Anzeige:

Flame Services Browser

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Bonjour-Browser Die Universalapp "Flame Services Browser" zeigt alle Bonjour-Dienste im verbundenen Netzwerk an und erlaubt, wo möglich, den direkten Zugriff auf sie.

Heute habe ich mal einen Tipp für Systembetreuer. Ist die App "Flame Services Browser" mit einem WLAN-Netzwerk verbunden, informiert sie über die Sichtbarkeit von Medienservern, Netzwerkdruckern, AirPlay-Empfängern, Netzwerkfestplatten, aber auch HomeKit-Geräten, und Spotify Connected-Instanzen. Dienste, auf die direkt zugegriffen werden kann, werden von Flame direkt verlinkt. Besonders hilfreich finde ich diese Funktion z.B. bei Netzwerkdruckern. So kann ich in der Schule z.B. über die App direkt auf die Web-Konfiguration eines Netzwerkdruckers zugreifen und so Einstellungen tätigen oder die Füllstände kontrollieren, ohne lange IP-Adressen suchen zu müssen oder sich mühevoll durch ein Druckermenü klicken zu müssen.

Fazit: Die Universalapp "Flame Services Browser" ist besonders für Systembetreuer eine Hilfe, erlaubt sie doch tiefe Einblicke in das eigene Netzwerk. Besonders der direkte und unkomplizierte Zugang zu Geräten wie Netzwerkdruckern spart Zeit und Nerven. Für Systembetreuer eine appsolut empfehlenswerte App!

Kosten:

  • Flame

    euro gruen  Flame Services Browser; Universalapp

Links:

Mehr Informationen:

  • Getestete Version: 4.0
  • Größe: 0,4 MB
  • Herausgeber: Thomas Insam
  • ...

Empfehle diese App:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok