Arriver - einfach ankommen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.84 (44 Votes)

Sich einfach finden  Die iPhoneapp "Arriver - einfach ankommen" ermöglicht es zwei oder mehr Personen sich auch in völlig unbekannten Gegenden völlig problemlos wiederzufinden.

Auf der Klassenfahrt klingelt mal wieder das Telefon, weil einer der Schüler den Treffpunkt nicht finden kann. Da hilft die App Arriver weiter. Nach dem Start der App muss man lediglich die Handynummer oder die Emailadresse des Empfängers, in meinem kleinen Beispiel die des Schülers, eingeben und eine vorgefertigte SMS/Mail wird versenden. Klickt der Schüler den sich darin befindenden Link an, wird automatisch die App Arriver auf seinem iOS-Gerät gestartet und er bekommt den Weg zum Lehrer angezeigt. Setzt er sich in Bewegung (oder beide), wird das auf der Karte sofort aktualisiert. Dadurch wird es selbst für Personen ohne jeglichen Orientierungssinn problemlos möglich, den Arriver-Partner zu finden.

Während des Vorgangs kommunizieren die miteinander verbundenen Geräte über den Server des Herstellers miteinander und tauschen so die aktuellen Ortspositionen aus. Jaja, Datenschützer werden jetzt gleich abwinken, doch zu unrecht, wie mediaTest digital in der Sendung hitec herausgefunden hat. Da der Hersteller der App, eine deutsche Firma aus der Mitte Berlins, sehr viel Wert auf Datenschutz legt, werden ausschließlich die Ortsangaben auf den Firmen-Server übertragen und selbst diese werden sofort nach Beendigung der Verbindung vollständig gelöscht. Namen, Handynummern, Adressen usw. werden erst gar nicht übermittelt. Das sollten sich die meisten anderen Appprogrammierer mal als Vorbild nehmen!

Mit der grundsätzlich kostenlosen und, sehr lobenswert, werbefreien App lassen sich genau zwei Geräte miteinander verbinden. Möchte man gleichzeitig mehrere Geräte zusammenführen, muss man dies nacheinander tun, oder schaltet diese Funktion per In-App-Kauf für 2,69 € frei.

Momentan gibt es die App nur auf Englisch und nur für das iPhone/iPad/iPod, allerdings wird gerade an der deutschen Übersetzung gearbeitet und auch eine Android-App ist schon in Produktion, so dass in Kürze fast jeder Schüler mit seinem Handy "nach Hause" geholt werden kann. ;-)

Fazit: Die iPhoneapp "Arriver - einfach ankommen" ist eine hervorragende und sehr hilfreiche App, um verirrte Schüler wieder auf den rechten Weg zurückzuführen. :-) Die Bedienung ist sehr einfach, der Datenschutz ist gewährleistet, die App funktioniert weltweit, lediglich eine Internetverbindung wird benötigt. Nach dem Erscheinen der versprochenen Android-App sollte dann wohl kein Schüler mehr verloren gehen.

Kosten:

Links:

Mehr Informationen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok