Anzeige:

Fernsehsuche - Die Mediathekenübersicht

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.04 (51 Votes)

Suchapp für Mediatheken  Die iPadapp "Fernsehsuche - Die Mediathekenübersicht" durchsucht zahlreiche deutschsprachige Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender.

Das besondere an dieser App ist jedoch, dass dabei gleich die für das iPad aufbereiteten Teile der Mediatheken genutzt werden und nicht, wie es z. B. bei der Onlineversion von Fernsehsuche.de der Fall ist, einfach zur jeweiligen Mediathek umgeleitet wird, egal ab die Videos für das iPad geeignet sind oder nicht. Das sorgt dafür, dass in der App angezeigte Videos auch sicher auf dem iPad abgespielt werden können.

Diese Beschränkung auf iPad-fähige Mediatheken sorgt allerdings auch dafür, dass die meisten Mediatheken der privaten Sender nicht durchsucht werden, da diese eben nicht für iPads ausgelegt sind bzw. ihre Angebote ausschließlich für ihre eigenen Apps zur Verfügung stellen. Neben allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Programmen finden sich so momentan deshalb leider auch keine (!) privaten Sender in der Auswahlliste. Die aktuell angebotenen Sender seht ihr in den Screenshots unten. Wer dennoch eine größere Auswahl an Mediatheken der deutschen Privatsender benötigt, der muss auf die (kostenlose) Onlinevariante von fernsehsuche.de zurückgreifen.

Die App selbst ist recht übersichtlich gehalten. Neben dem Feld für die Eingabe der Suchbegriffe gibt es eigentlich nur noch zahlreiche Filtermöglichkeiten. Hat man das gewünschte Video gefunden, reicht ein Tipp darauf und die entsprechende Seite der Mediathek, die das Video anbietet, öffnet sich im appeigenen integrierten Browser.

Etwas Kritik mehr muss ich hier aber auch noch äußern, denn eine für mich ganz wichtige Funktion fehlt mir in der App, eine Downloadfunktion. Ohne diese Möglichkeit ist man so immer auf eine gute und schnelle Internetverbindung angewiesen, die im Schulalltag allerdings so nicht immer gegeben ist. Außerdem finde ich den Preis von zurzeit 1,79 € dann doch etwas hoch, zumal die gleiche Such-Funktionalität über die Internetseite fernsehsuche.de ja auch kostenlos zur Verfügung steht.

Tipp: Wer sich Videos aus den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen herunterladen möchte, dem empfehle ich das Programm "MediathekView". Es läuft auf dem PC und erlaubt nicht nur das Durchsuchen von 17 Mediatheken sondern auch gleich den Download der gefunden Videos im MP4-Format, welches auch vom iPad abgespielt werden sollte.

Fazit: Die iPadapp "Fernsehsuche - Die Mediathekenübersicht" ist eine komfortable Suchmaschine für iPad-Besitzer für deutschsprachige Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Videos lassen sich schnell finden und abspielen. Die fehlende Downloadfunktion mindert allerdings die Nützlichkeit der App im Schulalltag.

Kosten:

  • euro-gelb-2 Fernsehsuche - Die Mediathekenübersicht; iPadapp

Links:

Mehr Informationen:

  • Gestestete Version: 1.0
  • Größe: je ca. 0,4 MB
  • Videovorstellung der Online-Plattform von fernsehsuche.de:


Orginallink: http://vimeo.com/42867439

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok