Anzeige:

Pocket (Formerly Read It Later)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.96 (26 Votes)

Inhalte offline zur Verfügung stellen  Die Universalapp "Pocket" ist der Nachfolger der äußerst beliebten App "Read It Later". Hauptzweck der App ist es, Inhalte, Texte, Fotos, Videos (...) oder ganze Webseiten auf dem eigenen Gerät abzulegen, um diese später auch offline zur Verfügung zu haben.

Dabei funktioniert die App sehr einfach und intuitiv. Nach dem Anlegen eines Accounts bei Pocket, neben Benutzername und Passwort wird hierfür nur eine Emailadresse benötigt, lassen sich von der Herstellerseite für die wichtigsten Browser quasi aller Betriebssysteme Plugins oder für mobile Geräte eigene Apps herunterladen. Landet man nun z. B. auf einer Webseite, die man später an einem Ort lesen möchte, an dem kein Internet zur Verfügung steht, klickt man einfach auf den durch das Plugin zur Verfügung gestellten Button, fertig. Pocket lädt die vollständige Internetseite automatisch herunter und synchronisiert automatisch mit allen anderen Geräten, die unter dem gleichen Account angemeldet sind. Diese laden sich in der Folge diese Internetseite auch herunter, sobald auf ihnen die Pocket-App gestartet wird und ein Internetzugang vorhanden ist.

Auf dem iPad sind inzwischen ca. 300 Apps mit einer direkten Anknüpfung an Pocket versehen. Für Safari zeigt Pocket beim ersten Start der App eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie man ein Lesezeichen anlegt, mit dessen Hilfe Internetseiten ebenfalls problemlos in Pocket abgelegt werden können.

Fazit: Pocket ist eine wunderbare App, um Schülern Internetseiten auch ohne Internetverbindung zur Verfügung zu stellen. Ist eine Internetseite erst einmal auf dem Gerät abgelegt, kann der Lehrer das WLAN-Netzwerk abschalten und die Schüler können nur noch die unter Pocket gespeicherten Seiten, Fotos, Videos usw. betrachten. Durch seine betriebssystemunabhängige Zugangsmöglichkeiten ist Pocket eine äußerst flexible Unterstützung für den Lehrer im Unterricht.

Achtung: Auf Geräten mit Zugang zum Internet per Telefonanbindung sollte unter Einstellungen die Funktion „Nur per WLAN laden" eingeschaltet werden.

Kosten:

  • euro-gruenPocket (Formerly Read It Later), Universalapp

Links:

Mehr Informationen:

  • Videos:

Herstellerclip:

Pocket-Tutorial (Teil 1):

Pocket-Tutorial (Teil 2):

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok