WikiLinks - Die intelligente und elegante App für Wikipedia

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.86 (21 Votes)

Multimediale Wissensapp  Mit der Universalapp "WikiLinks - Die intelligente und elegante App für Wikipedia" durchsucht man gleichzeitig die drei großen Wissensdatenbanken Wikipedia, Wiktionary und YouTube und bekommt die Ergebnisse sehr übersichtlich und hervorragend multimedial aufbereitet präsentiert.

Nach der Eingabe eines Suchbegriffs präsentiert WikiLinks eine Ergebnisliste mit Treffern der drei bereits genannten Wissensdatenbanken und zusätzlichen Internetfundstellen. Klickt man einen Eintrag an, wird der entsprechende Artikel sehr übersichtlich dargestellt. Dabei wir er bereits an das Display des iPads angepasst, dennoch kann der Nutzer die Ansicht noch auf vielfältige Art und Weise seinen Wünschen anpassen.

Auf Wunsch kann man WikiLinks nach verwandten Themengebieten suchen lassen. Diese werden sehr schön in einer Art Spinnennetz dargestellt. Durch diese Darstellungsweise erkennt man manchmal Zusammenhänge, die sich allein aus der Lektüre des Artikels so nicht unbedingt ergeben hätten. Besonders gut ist diese Suchfunktion allerdings für die Umgebungssuche in einer unbekannten Stadt oder im Urlaub geeignet, da sie auch die ausgetretenen Pfade verlässt und dadurch Verbindungen aufzeigt, die man in einem Reiseführer vergeblich suchen würde.

Besonders hervorzuheben ist die klasse multimediale Aufbereitung der Fundstellen. So werden z. B. die Bildergalerien aus Wikipedia sehr schön dargestellt und man kann die Bilder vollformatig bewundern. Einen tatsächlichen Nutzwert bietet auch die Einbindung von YouTube, dessen Videos ebenfalls, zusammen mit einer kurzen Vorstellung, sehr übersichtlich präsentiert werden und auch gleich in WikiLinks angesehen werden können.

Dadurch dass die oben genannten Funktionen sehr gut miteinander kombiniert sind, entsteht quasi ein multimediales Erlebnis aus Text, Bild, Klang und Video, das in dieser Form seines Gleichen sucht.

Erwähnenswert ist auch, dass gefundene Artikel direkt in der App heruntergeladen werden können, so dass bei der anschließenden Nutzung nicht unbedingt ein Internetanschluss vorhanden sein muss. Zusätzlich können die Artikel und Bilder auch in guter Qualität ausgedruckt werden.

Fazit: Die Universalapp "WikiLinks" ist eine wahre Fundgrube an Quellen, sei es als Text, Bild, Ton oder Video. Diese Funde werden wunderschön aufbereitet und machen die Suche beinahe schon zu einem multimedialen Erlebnis. Diese App ist wirklich sehr empfehlenswert, auch wenn sie in der Regel nicht ganz billig ist. Die Tolle Verknüpfung der unterschiedlichen Datenbank bringt allerdings auch, gegenüber den einzelnen eigenen Apps der Datenbanken, einen enormen Mehrwert. Und wer etwas Zeit hat kann ja auf eine der regelmäßigen Rabattaktionen warten.

Kosten:

Links:

Mehr Informationen:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok