Anzeige:

Classroom PDF

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.79 (17 Votes)

Notizenapp mit Coverfunktion  Die sehr nützliche iPadapp "Classroom PDF - Annotate and Present Slides & PDFs, Designed for Teachers" versieht PDF-Dokumente auf sehr einfache Art und Weise mit Covern.

Wie war das früher noch einmal? Man erstellte Zuhause ein Merkplakat und überklebte gleich wieder die Stellen des Plakats, welche von den Schülerinnen und Schülern erarbeitet werden sollten mit Wortkarten. Diese wurden im Unterricht dann nach und nach wieder entfernt, bis das Plakat in voller Pracht zu sehen war.

Und genau das macht die iPadapp "Classroom PDF" auf dem iPad. Zunächst importiert man mit Apps wie z. B. Word, Pages, GoodNotes, GoodReader, Dropbox usw. erstellte Dokumente im PDF-Format über die "Öffnen mit ..."-Funktion in "Classroom PDF". Durch einen Tipp auf die Plus-Taste erstellt man nun ein Cover, das sich leicht mit dem Finger in  Größe und Form anpassen und beliebig verschieben lässt, und verdeckt damit die Stelle, welche noch nicht zu sehen sein soll. Sehr schön an dieser Funktion finde ich, dass sich die App die Größe des zuletzt erstellten Covers merkt und dieses somit quasi dupliziert.

Sind alle gewünschten Stellen verdeckt, kann der Unterricht beginnen. In beliebiger Reihenfolge lassen sich die Cover nun einfach und schnell per Fingertipp wieder entfernen, sodass der eigentliche Text wieder zum Vorschein kommt. Klar, gleiche oder ähnliche Funktionen besitzen auch andere Apps! Doch bei keiner der mir bekannten Apps ist das Ver- bzw. Abdecken von Passagen so effizient, benutzerfreundlich und praxisgerecht gestaltet wie in "Classroom PDF".

Zusätzlich bietet die App noch weitere Funktionen. Hält man z. B. einen Finger auf das Display gedrückt, wird genau an dieser Stelle ein virtueller Laserpunkt eingeblendet, der anschließend der Fingerbewegung folgt. Auch eine einfache Stiftfunktion ist integriert, mit der sich noch schnell Ergänzungen durchführen lassen. Zudem erlaubt die App es auch, PDF-Dokumente zu exportieren, wobei jedoch nur das Originaldokument ohne die angelegten Cover verschickt wird. Zur leichteren Orientierung lassen sich alle importierten PDFs nach Kategorien sortieren.

Fazit: Egal ob ein Plakat erstellt werden soll, ein Arbeitsblatt bearbeitet oder die Ergebnisse der Kopfrechenübung abgedeckt werden sollen, die iPadapp "Classroom PDF" hilft weiter. Keine mir bekannte App erlaubt das Ver- bzw. Abdecken von Passagen auf PDF-Dokumenten so effizient, benutzerfreundlich und praxisgerecht wie diese. Nicht ganz billig, aber auf jeden Fall eine dicke Empfehlung!

Kosten:

  • euro-gelb-2 Classroom PDF - Annotate and Present Slides & PDFs, Designed for Teachers; iPadapp

Links:

  • appstore-button  Classroom PDF - Annotate and Present Slides & PDFs, Designed for Teachers; iPadapp
  • Herstellerhomepage

Mehr Informationen:

  • Getestete Version: 1.4
  • Größe: 2,8 MB
  • Videovorstellung:


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=XFZ4vAJ7gDs

Empfehle diese App:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok