Anzeige:

Notability (Update)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.49 (103 Votes)

Mit der App Notability verwandeln man sein iPad/iPhone/Mac in ein Notizblock mit vielen Komfortfunktionen. Neben Notizfunktionen für Text auch Sprachaufzeichnung bietet die App auch die Möglichkeit, PDF-Dateien zu bearbeiten.

Eine große Einarbeitungszeit muss man nicht einkalkulieren, das übersichtliche Menü macht es dem Benutzer sehr leicht herauszufinden, wie man handschriftliche Notizen mit getipptem Text und Bildern kombinieren kann. Auch immer präsent ist die Audioaufzeichnung.

Hervorragend für den Unterricht ist an dieser App, dass neue Seiten bündig angehängt werden, sodass man unendlich lange weiterschreiben kann, ohne blättern zu müssen.

Wer möglichst wenig echten Papierkram wälzen will, kann PDF-Dateien mit der App bearbeiten. Bearbeiten heißt bei Notability aber eigentlich überarbeiten, denn man kann Notizen in ein PDF einfügen und Stellen per Textmarker hervorheben, das eigentliche PDF-Dokument bleibt aber unangetastet. Klasse ist die Dropbox-Integration gelungen.

Die App holt sich auf Wunsch sämtliche Dateien aus dem Online-Speicher und gleicht Änderungen automatisch ab. Notizen verlassen das iPad als PDF- oder RTF-Datei. Speziell mit RTF bearbeiten Nutzer dann im Anschluss die Dateien recht einfach am Computer nach.

Praktisch, ab dem iPad 2 kann man spontan geschossene Fotos in die App importieren.

Update:

Inzwischen ist Notability mit allen iOS-Geräten ab dem iPhone 3GS kompatibel und verfügt auch über einen iCloud-Support, sodass Notizen automatisch auf allen eigenen iOS-Geräten zu finden sind. Zusätzlich können jetzt auch handschriftliche Notizen mit der Scheere ausgeschnitten, gedreht und skaliert werden.

Update:

  • Notability ist jetzt universell einsetzbar und auf iPhone 3Gs und neueren Modellen sowie iPod touch der 4. Generation und neueren Modellen verfügbar
  • Zusätzlich ist jetzt der iCloud Support eingebaut, damit Notizen stets auf allen iOS-Geräten aktualisiert werden
  • Skalieren und Rotieren von handschriftlichen Notizen ist jetzt mit dem Scheren-Tool möglich

Update 2 (Version 5.2):

"Alles, was Sie hinzufügen, ist ab sofort mit Ihrer Audioaufzeichnung verknüpft. Tippen Sie einfach auf Abspielen und sehen Sie, wie Ihre handschriftlichen und getippten Notizen, Zeichnungen und Fotos zum Leben erweckt werden. Dank der optisch ansprechenden Darstellung Ihrer Notizen können Sie auf eindrucksvolle und innovative Weise nicht nur Notizen überprüfen, sondern auch Ihren Unterricht gestalten und Lehrmaterialien für Studenten oder Kollegen erstellen.

Das neue Navigations-Tool ermöglicht Ihnen eine einfache und leistungsstarke Überprüfung Ihrer Notizen. Scrollen Sie durch Ihre Notizen und vermeiden Sie zugleich, dass sie verwischt werden. Oder erstellen Sie während der Audioaufnahme Notizen und tippen Sie auf eine beliebige Stelle, um zu einer bestimmten Position in Ihrer Aufzeichnung zu springen.

Für eine schnellere Überprüfung können die Audioaufzeichnungen auch in unterschiedlich schnellen Geschwindigkeiten abgespielt werden. Sie können auch ganz schnell zehn Sekunden zurückspulen und sich einen wichtigen Teil der Aufzeichnung erneut anhören."

Update 3 (August 2014):

Jetzt gibt es Notability auch für den Mac! Der Funktionsumfang der Mac-Variante entspricht dabei weitestgehend den Möglichkeiten, welche die iPadapp bietet. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, alle Dokumente über die iCloud synchronisieren zu lassen. Zusätzlich ist auch ein Austausch über Dropbox oder Google Drive möglich.

Update 4 (Auf Version 6, Dezember 2015)

Version 6 verbessert hauptsächlich den Umgang mit PDF-Dateien und bringt dafür folgende neue Funktionen mit!

  • Wählen Sie PDF-Text aus und verwenden Sie eine von 16 Farben, um ihn zu markieren.
  • Sie können PDF-Text kopieren und einfügen.
  • Nutzen Sie die Funktion Sprechen, um den PDF-Text vorlesen zu lassen.
  • Schlagen Sie Definitionen in PDF-Dateien nach.
  • Die Suche ist schneller und genauer.
  • Aktive Links, sowohl interne (z.B. Inhaltsverzeichnis) als auch externe (URLs), werden in PDF-Dateien unterstützt.

Normaler Text kann jetzt auch mit dem Textwerkzeug markiert werden!

Fazit: Notability ist einer der Must-Have-Apps für Lehrerinnen und Lehrer. Mit ihr fällt das Erstellen von Tafelbildern auf dem iPad leicht. Diese App stellt mit ihrem Funktionsumfang eine Referenz für alle anderen Notizenapps dar. Einzig die Notizenapp "GoodNotes" kann hier mithalten!

Kosten:

  • euro-gelb-2 Notability; Universalapp
  • euro-gelb-3 Notability; Macapp

Links:

  • appstore-button  Notability, Universalapp
  • Mac App Store-button  Notability; Macapp

Mehr Informationen:

  • Video:

  • Videovorstellung von Notability auf iPhone und iPad:


Orginallink: https://www.youtube.com/watch?v=0Zi3x8Rt67Q

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool