Anzeige:

NetLa-Quiz

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.85 (13 Votes)

Ouiz rund um den Datenschutz  Bist du fit für den Datenschutz? Diese Frage steht im Mittelpunkt der schweizer Kampagne für Datenschutz "NetLa - Meine Daten gehören mir!" für 5- bis 14jährige Schüler. Trainiert werden die Schüler dabei in drei Schwierigkeitsstufen (S -> 5 - 6 Jahre; M - > 7 - 10 J.; L -> 11 - 14 J.) in Quizform.

Unterstützt wird der Einsatz der übrigens plattformübergreifenden und kostenlosen Kampagne in der Schule dadurch, dass über die NetLa-Homepage zusätzliches Arbeitsmaterial geladen werden kann. Die Universalapp für iOS liegt in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch vor.

Auf der eigenen Homepage stellt sich die NetLa-Kampagne folgendermaßen vor:

Grundlage von NetLa: Der Wert der eigenen Persönlichkeit

Wer den Wert der eigenen Persönlichkeit kennt, wird die Privatsphäre nicht ungewollt preisgeben. Kinder und Jugendliche sind im Internet oft alleine unterwegs. Deswegen ist entscheidend, dass sie sich der Situationen bewusst sind, in die sie beim Surfen im Internet geraten können. So kann die harmlos scheinende Freischaltung eines Fotos in einem sozialen Netzwerk ungeahnte Konsequenzen haben. Zum Beispiel bei der Suche nach einer Lehrstelle.

Das Ziel von NetLa

„NetLa – Meine Daten gehören mir!" ist eine nationale schweizer Kampagne, initiiert vom Rat für Persönlichkeitsschutz. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Hanspeter Thür, dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB). Das Bedürfnis nach Informationen zum Persönlichkeitsschutz im Internet ist hoch. Die Games und Comics regen zum Nachdenken und Diskutieren an, die Tipps und Tricks vermitteln wichtige Inhalte. Der bisherige Erfolg der Kampagne ist groß: In den ersten neun Monaten verzeichnete die Plattform Zehntausende von Besuchern und über zweieinhalb Millionen Seitenaufrufe.

Die Zielgruppen von NetLa

Die Haupt-Zielgruppen sind Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 14 Jahren. Um die Nachhaltigkeit der Kampagne sicherzustellen, richtet sie sich auch an die wichtigsten Bezugspersonen: Eltern, Lehrpersonen und Mitarbeitende von Jugendverbänden. Diese vermitteln als wichtige Multiplikatoren Regeln für den Umgang mit persönlichen Daten.

Fazit: NetLa ist eine äußerst sinnvolle, gut umgesetzte und prima unterstützte Datenschutz-Kampagne für alle Schüler zwischen 5 und 14 Jahren. Sehr hilfreich sind dabei die Plattformunabhängigkeit und die guten Arneitsmaterialien/Infos auf der NetLa-Homepage. Die App selbst ist ansprechend gestaltet, sehr leicht zu bedienen und durchaus motivierend. Da haben unsere schweizer Nachbarn mal wieder etwas tolles hervorgebracht. Glückwunsch!

Kosten:

  • euro-gruenNetLa-Quiz, Universalapp

Links:

Mehr Informationen:

  • NetLa in der Schulklasse:

  • Die NetLa-Kampagne (Interview):

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok