Deutsches wörterbuch BigDict

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.33 (6 Votes)

Das Nachschlagewerk BigDict basiert auf dem freien Wörterbuch Wiktionary. Es umfasst 170.000 Stichwörter und Redewendungen und macht Angaben zu Grammatik und Herkunft.

Zusätzlich zu den Stichwörtern wartet die App mit 500.000 Anwendungsbeispielen auf und erklärt die Bedeutung eines Wortes. Synonyme, abgeleitete Begriffe, Redewendungen und Anmerkungen ergänzen die Einträge. Viele der aufgeführten Worte übersetzt das Wörterbuch zudem in zahlreiche Sprachen. Allerdings schwankt der Umfang an Erklärungen und zusätzlichen Inhalten stark. Bei einem alltäglichen Verb wie „essen“ ist die Fülle an Informationen umfangreich. Bei weniger gebräuchlichen Begriffen findet man nur dürftige Angaben. Mehrere Stichwörter, etwa „Berserker“ oder „zugetan,“ findet das Programm in unserem Test überhaupt nicht. Neben der Lautschrift hält die App für 10.000 Einträge auch eine akustische Aussprache bereit. Alle Funktionen von Deutsches Wörterbuch BigDict sind ohne Internetverbindung nutzbar. Eine Favoritenfunktion oder eine Liste der zuletzt gesuchten Begriffe fehlen in der Applikation.

Kosten:

Links:

Mehr Informationen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok