Deutsche Klassiker in Erstausgaben

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (3 Votes)

Literatursammlung  In der Universalapp "Deutsche Klassiker in Erstausgaben" hat die Bayerische Staatsbibliothek 30 Erstausgaben von Goethe bis Kafka zusammengestellt, sowohl im Original als auch als moderne Textausgabe.

Für die Lektüre der Erstausgaben bietet die App drei verschiedene Ansichtsmöglichkeiten: Die klassische E-Book-Ansicht, die Original-Ansicht mit den Scans der Original-Buchseiten sowie die technisch innovative Hybrid-Ansicht, die Original- und E-Book-Ansicht kombiniert und die Möglichkeit bietet, den Text der Originalseiten mit einer vom Leser bevorzugten Schrift individuell zu überblenden. Die App bietet so die Aura des Originals ebenso wie eine komfortable Lese- und Annotationsfassung und ist somit auch und ganz besonders für den Schulunterricht geeignet.

Vorstellung des Herstellers:

"Vertiefen Sie sich in „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) oder tauchen Sie ein in die sprachspielerischen „Galgenlieder“ von Christian Morgenstern (1871-1914). Reisen Sie auf den Spuren Heinrich Heines (1797-1856) in „Deutschland. Ein Wintermärchen“ oder erleben Sie die Faszination der Naturschilderungen in Adalbert Stifters (1805-1868) Erzählsammlung „Bunte Steine“. Der psychologische Roman „Anton Reiser“ von Karl Philipp Moritz (1756-1793), Arthur Schnitzlers (1862-1931) provokatives Partnertauschdrama „Reigen“ und Franz Kafkas (1883-1924) irritierende Meistererzählung „Die Verwandlung“ sind weitere Höhepunkte dieser aus 30 Werken bestehenden Auswahl. Die ausgewählten Texte erstrecken sich von der Epoche der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert. Es handelt sich jeweils um die erste selbständige Druckausgabe oder eine wesentlich vom Autor veränderte Neufassung.

Literarische Erstausgaben sind von hohem ideellen wie materiellen Wert und werden als seltene Sammelobjekte sehr geschätzt. In der Literaturwissenschaft haben sie herausragende Bedeutung für die Textgeschichte. Im Lauf ihrer mehr als 450-jährigen Geschichte hat die Bayerische Staatsbibliothek München kontinuierlich zahlreiche, heute sehr wertvolle und seltene Erstausgaben aus allen literarischen Epochen erworben und macht diese in Auswahl nun einem breiten Publikum online zugänglich."

Fazit: Mit der Universalapp "Deutsche Klassiker in Erstausgaben" hat die Bayerische Staatsbibliothek eine weitere ganz hervorragende und zudem kostenlose App hervorgebracht, die jeden Literaturfan begeistern wird und wie für den Einsatz im Unterricht gemacht scheint. Die Möglichkeiten der App sind klasse und die technische Umsetzung grandios. Liebe Macher der Bayerischen Staatsbibliothek, gönnt uns doch bitte noch mehr solch tolle Apps! :-)

Kosten:

Links:

Mehr Informationen:


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=5rGwmROJ1j8

Empfehle diese App:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok