Anzeige:

berlinHistory

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.25 (2 Votes)

Zeitgeschichte Mit Hilfe der Universalapp "berlinHistory" möchte der Verein berlinHistory e.V. die vielfältigen und vergänglichen Spuren der Berliner Geschichte erhalten und erlebbar machen.

Dabei setzt der als gemeinnützig eingestufte Verein in seinem offenen Projekt auf die Mithilfe eines Jeden, der einen Beitrag zur Geschichte Berlins leisten will und kann. Zusätzlich konnte der Verein darüber hinaus über 60 Berliner Kulturinstitutionen, darunter so namhafte Organisationen wie die Stiftung Stadtmuseum Berlin, die Stiftung Berliner Mauer, die Gedenkstätte Deutscher Widerstand, den Verein Berliner Unterwelten und das Deutsche Historische Museum, für sein Projekt gewinnen.

Um die Geschichte Berlins greifbar zu machen verwendet die App u.a. tolle Vorher-Nachher-Bilder, Bildergalerien, Zeitleisten, aber auch klassische Informationstexte. Alle Inhalte werden auch in einer Stadtkartenansicht dargestellt, sodass die Orientierung leichtfällt. Noch einfacher geht es, wenn man selbst vor Ort in Berlin ist, dass werden Inhalte automatisch ortsbasiert angezeigt.

Hier kommt noch die Appbeschreibung des Herstellers:

"Wer in Berlin unterwegs ist, wandelt auf historischem Boden. Wie an kaum einem Ort der Welt sind hier viele verschiedene Schichten der Geschichte unter der Oberfläche verborgen. Viele Spuren der Geschichte verblassen, sind inzwischen oft unsichtbar, so dass selbst historisch Interessierte achtlos an ihnen vorüber gehen.

Die berlinHistory App macht diese geschichtsträchtigen Plätze, Gebäude und Ereignisse am Ort des Geschehens über entsprechende Pins sichtbar und erlebbar.

Während zahlreiche, aufwendig konzipierte Internetseiten und themenspezifische Apps, die oft schwer zu finden und bald schon nicht mehr aktuell sind, meist keine große Nutzerzahl finden, wollen wir mit der berlinHistory App DAS Portal für Geschichte schaffen, auf dem sich ALLE Institutionen und historische Einrichtungen der Stadt präsentieren.

In Kooperation mit allen namhaften Berliner Geschichts-Kulturinstitutionen, entsteht mit der berlinHistory App ein „digitales Museum“, das alle Arten historischer Inhalte nachhaltig bewahrt, Inhalte intelligent miteinander verknüpft und jedem Nutzer ermöglicht, diese auch zu finden. Alle Inhalte dieser Meta-App, die als kontinuierlich wachsende Plattform generationsübergreifend für alle Berliner und die Besucher der Stadt geschaffen wird, sind kostenfrei und ohne Werbung zugänglich. Und dies nicht nur in der historischen Mitte, sondern nach und nach im gesamten Berliner Stadtraum.

Neben mehrsprachigen Texten zu Geschichtsorten sowie erklärenden Themen- und Epochentexten, die mit historischen und aktuellen Fotos illustriert sind, finden sich an den zahlreichen POIs (Point of Interest) auch historische Videos oder Zeitzeug*innenberichte als Audiodateien.

Außerdem gibt es historische Rundgänge, die über einen Audio-Guide zu interessanten Plätzen und Themen führen, auch abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten.

Verschiedene Darstellungsoptionen in Form von Themen-, Listen-, und Epochenansichten etc. bieten eine optimale Benutzerführung und die Möglichkeit, die zahlreichen Inhalte nach Interessen zu filtern.

Funktionen:
- ortsbasierte Texte auf Deutsch und Englisch
- Bildergalerien
- Vorher-Nachher-Bilder
- Zeitleisten: Bilder eines Ortes aus verschiedenen Epochen
- ergänzende Epochen- und Ereignistexte sowie Biografien
- digitale Audio-Rundgänge mit Medien (Fotos, Audios, Videos, Musik)
- Gliederung nach Epochen
- passgenaue historische Karten und Luftbilder
- themenbasierte Registeransicht mit Suchfunktion
- Zeitzeug*innen-Interviews und andere Videos"

Fazit: Die Universalapp "berlinHistory" ist eine weitere tolle App, welche die Zeitgeschichte unserer Hauptstadt in Erinnerung behalten möchte. Neu ist hier der offene Ansatz, bei dem Jedermann an der Gestaltung der App mitwirken kann. Durch diese breite Basis sollte der App ein beständiges Wissenswachstum sicher sein. Und das alles kostenlos und werbefrei! Eine appsolut empfehlenswerte App!

Kosten:

  • berlinHistory

    euro gruen  berlinHistory; Universalapp

Links:

Mehr Informationen:

  • Getestete Version: 2.2
  • Größe: 88,9 MB
  • Herausgeber: Dotcombinat Webshop
  • Pressekonferenz zum Launch der BerlinHistory.App:

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=yYhs7PDs0Jg

Empfehle diese App:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok