Anzeige:

LEGO® Education WeDo 2.0 FULL

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.25 (4 Votes)

Roboter programmieren  Mit der Universalapp "LEGO® Education WeDo 2.0 FULL" und dem dazugehörigen Robotikset sollen junge Schülerinnen und Schüler die ersten Schritte der Programmierung im Sachunterricht kennenlernen.

Zu dem aus 270 Teilen bestehenden Set gehören neben dem per Bluetooth Low Energy gesteuerten Controller namens Smarthub auch ein Motor sowie ein Neigungs- und Infrarot-Bewegungssensor.

Programmiert wird der Smarthub per App, die inzwischen für alle wichtigen Betriebssysteme vorliegt. Durch Aneinanderreihung von Symbolen auf der grafischen Oberfläche erzeugen je zwei Schülerinnen und Schüler pro Set kleine Programme, mit welchen die zusammengebauten Modelle gesteuert werden können. Die Modelle sollen dabei an den Lehrplan des Sachkundeunterrichts der Grundschule angepasst sein. So können die Schülerinnen und Schüler z. B. eine Rettungsaktion nach einem Unwetter oder den Bau erdbebensicherer Gebäude simulieren. Zusätzlich stellt LEGO Lehrmaterialien und Hilfestellungen für Lehrer zur Verfügung.

Die einzelnen Sets kosten momentan um die 150 € und sind nicht über den regulären Handel erhältlich. Schulen können diese aber über Lego Education direkt beziehen. Zu dem Angebot gehören dann auch Lehrmaterialien und Lehrerfortbildungen.

In der App (FULL-Version) finden sich insgesamt 17 Projekte sowie ca. 40 Stunden an Videoanleitungen usw. Weiterhin sind eine Designbibliothek und ein Dokumentationstool integriert. Diese große Menge qualitativ hochwertiger Informationen lässt die App dann aber auch auf voluminöse 1,61 GB anschwellen. Wer sich die App nur einmal ansehen möchte, sollte deshalb erst einmal zur START-Version der App greifen, die dann mit "nur" knapp 300 MB aufträgt.

Aufgrund der Datenfülle und des Bedienungskonzepts der App, für viele unterschiedliche Funktionen öffnen sich nicht eigene Fenster sondern nur Popup-Fenster die nicht den gesamten Bildschirm ausfüllen, fällt der Einstieg in die App allerdings nicht ganz leicht. Gerade für die recht junge Zielgruppe hätte die Bedienoberfläche ruhig noch etwas übersichtlicher ausfallen können.

Entwickelt wurde "Lego Education WeDo 2.0" übrigens laut LEGO in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des renommierten MIT in Cambridge, Massachusetts, sowie mit Fachleuten in aus verschiedenen Ländern.

Fazit: Die Universalapp "LEGO® Education WeDo 2.0 FULL" ist zusammen mit dem dazugehörigen Robotikset eine neue großartige Möglichkeit, jungen Schülerinnen und Schülern das Programmieren näher zu bringen. Die Technik ist bewährt, die Themen sind gut gewählt, lediglich die App hätte noch etwas schülerfreundlicher ausfallen können.

Kosten:

  • euro gruen  LEGO® Education WeDo 2.0 START; Universalapp
  • euro gruen  LEGO® Education WeDo 2.0 FULL; Universalapp

Links:

Mehr Informationen:

  • Getestete Version: 1.0.0
  • Größe: START-Version: 292 MB; FULL-Version: 1,61 GB
  • Entwickler: LEGO Education
  • Videovorstellung des Herstellers: LEGO® Education WeDo 2.0 Sachunterricht lebendig gestalten


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=1aZBZVfNSw0

Empfehle diese App:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok