Freggers Play: Lern Programmieren in 3D

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 2.75 (2 Votes)

Programmieren lernen  Die iPadapp "Freggers Play: Lern Programmieren in 3D" möchte Kinder auf spielende Weise mit den Denkmustern des Programmierens vertraut machen.

Einer der Anlässe für die Entwicklung dieser App durch das kleine Indie-Studio Spin AG aus Regensburg war übrigens, dass der Vorstand seine kleine 10jährige Tochter von pinkfarbenen Einhörnern weglocken wollte. Sehr sympathisch! :-) Dass das auch geklappt hat, könnt ihr unten im zweiten Video sehen, das eben diese Tochter beim "Spielen" zeigt.

Die App bietet eine goldige hochauflösende 3D-Gestaltung und die komplexe Technik einer professionellen Game-Engine (Unity), die so einfach wie möglich verpacken ist, um es den jungen zukünftigen Entwicklerinnen und Entwicklern zu ermöglichen, Geschichten zu erzählen, selber Filme zu machen oder eigene Spiele zu bauen - ohne Lektionen, ohne Wertung, 100% freies Spiel mit viel Raum für eigene Ideen.

Im schulischen Bereich bieten sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten von Freggers Play an: Lehrer können die App einsetzen, um den Unterricht mit einem "Spiel zwischendurch" aufzulockern oder ein offizielles Projekt zu starten à la "Wir programmieren ein Spiel" oder "Wir machen einen Animationsfilm"; der aktuelle Status kann dann immer wieder gesichert und zu einem beliebigen Zeitpunkt wiederaufgenommen werden, bis man das Projekt als abgeschlossen erachtet. Die Schülerinnen und Schüler können in ihrer Freizeit mit der App weiter "arbeiten", mit ihren eigenen Ideen herumspielen und später ihre Ergebnisse der Klasse vorstellen - sie vielleicht sogar dem offiziellen Projekt hinzufügen. Und Eltern können sicher sein, dass ihre Kinder etwas Sinnvolles wie auch Unterhaltsames tun und gesellen sich vielleicht sogar zu ihren Kids, um mit ihnen gemeinsam etwas zu programmieren.

Freggers Play soll dabei der Beitrag des Herstellers sein, Kinder fürs Programmieren zu begeistern, wobei ihm die Mädels besonders am Herzen liegen: Studien zeigen nämlich, dass das Interesse von Mädchen und Jungen an MINT-Themen in der Grundschule noch weitgehend gleich hoch ist. Das Interesse der Mädchen nimmt erst etwa ab der fünften Klasse schrittweise ab. Die Gründe für das schwindende Interesse sind dabei keineswegs mangelnde Fähigkeiten. In Experimenten konnte gezeigt werden, dass sich die Ergebnisse von Mädchen erst verschlechtern, wenn man ihnen das Gefühl vermittelt, dass dieses Fach den Jungen mehr liegt... Und so sind in der gut bezahlten IT-Branche Frauen immer noch stark unterrepräsentiert, wobei auch die Games-Branche hier leider keine Ausnahme ist.

Hier kommt noch die Appbeschreibung des Herstellers:

"Mit Freggers Play lernt man spielend einfach programmieren, indem man eigene Geschichten mit animierten Haustieren und Figuren erzählt oder kleine Spiele erfindet. Oder man hat einfach nur Spaß am kinderleichten Bauen in 3D und trainiert dabei sein räumliches Vorstellungsvermögen. Durch die vielen Möglichkeiten begeistert diese preisgekrönte App Mädchen und Jungs in fast jedem Alter.

PREISE
• Kindermedienpreis “Der Weiße Elefant”
• FilmFernsehFonds Bayern Förderung
• Creative Europe MEDIA Förderung

EMPFEHLUNGEN
• „Freggers Play gibt Kindern eine Menge toller Werkzeuge in die Hand, mit denen sie Autoren, Schauspieler oder Regisseure werden können indem sie ihre eigenen Geschichten realisieren. Das ist perfektes Edutainment.“ - Gabriele Pfennigsdorf (Jurymitglied des Kindermedienpreises)
• „Ein Programmierlernspiel für Kinder und Jugendliche, mit dem sowohl Mädchen als auch Jungs ihren Spaß haben können, ist eine Bereicherung für jede Familie. Gleichzeitig erfüllt das Spiel eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, nämlich Jungs und Mädchen gleichermaßen an die Basisfähigkeit der Zukunft, das Programmieren, heranzuführen. ...“ - Dr. Michaela Haberlander (FilmFernsehFonds Bayern)

BAU IN TRAUMHAFTEN KULISSEN
• einer Vulkaninsel im fernen Osten
• einer staubigen Wüstenlandschaft im wilden Westen
• einer Schatzinsel in der Karibik
• mit passenden Gegenständen und Bauteilen

SPIEL MIT NIEDLICHEN TIEREN
• frechen Drachen
• herzigen Ponies
• flauschigen Pandas
• neugierigen Äffchen
• gemütlichen Schildkröten

ERFINDE GESCHICHTEN MIT
• Ninjas und Asia Kids
• Cowboys und Indianern
• Schiffbrüchigen und Eingeborenen

GRATIS
• Alle Funktionen
• Alle Kulissen
• Zwei komplette Sets mit unbegrenzten Figuren und Gegenständen
• Weitere Sets durch In-App-Kauf freischaltbar

BESONDERHEITEN
• Kinderleichte Touch-Steuerung für das Bauen in 3D. Erfolgreich getestet von Dreijährigen!
• Realistische Physik-Simulation: Schon mal Domino-Rally mit meterhohen Wänden gespielt?
• Ideen-Generator liefert 1,8 Milliarden Vorschläge für neue Projekte.

VORAUSSETZUNGEN
• Benötigt mindestens iPad 3 oder iPad mini 2
• Erfordert KEINE Programmiervorkenntnisse"

Fazit: Die iPadapp "Freggers Play: Lern Programmieren in 3D" ist eine sehr schön gemachte und gut zu bedienende Programmierumgebung für jüngere Schüler bis zur 6. Klasse. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Eine appsolut empfehlenswerte, zumal weitgehend kostenlose App!

Kosten:

Freggers PlayLinks:

Mehr Informationen:

Originallink: https://vimeo.com/171579711

Originallink: https://vimeo.com/201143001

Empfehle diese App:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok