Anzeige:

Music Studio

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.30 (10 Votes)

App-Store: Music Studio ist eine komplette Musikproduktionsumgebung für das iPad, iPhone und den iPod Touch. Ganz gleich ob du einfach nur die 66 Instrumente live spielst oder deine Kompositionen unterwegs aufnehmen willst, Music Studio wird Dich mit einer Qualität und Funktionsvielfalt begeistern, die bisher nur von teurer Desktop-Software und professioneller Audio-Hardware bekannt ist.

Es vereint eine Klaviatur, 66 professionell aufgenommene Instumente (60 weitere im Shop), einen vollwertigen 127-Spur-Sequenzer, umfangreiche Noten-Editoren, Reverb, Echtzeit-Effekte und vieles mehr in einer sehr benutzerfreundlichen Oberfläche.

FUNKTIONEN

  • Fotorealistisches, dynamisches 85-Tasten-Keyboard
  • Scrollen und Zoomen des Keyboards während des Spielens mit Gesten in der Menüleiste
  • Drum-Pads, Akkord-Pads und programmierbare Akkord-Tasten
  • 126 Instrumente (16bit 44,1kHz Studioaufnahmen echter Instrumente!)
  • 66 kostenlose Instrumente + 60 im Shop
  • 4 Kategorien: Klassik, Band, Elektronik, Welt
  • Release- und Attack-Zeiten pro Instrument einstellbar
  • Sustain-Samples
  • Pitch-bend über ein Rad und das Accelerometer steuerbar
  • Audiospuren:
  • Mikrofonaufnahme
  • AudioCopy & AudioPaste
  • Import aus der iPod-Bibliothek und von wav/mp3/AAC/ogg-Dateien
  • Wellenform- und Audiospur-Editor
  • Stereo- und bis zu 8-Kanal-Aufnahme mit CoreAudio-kompatibler Hardware
  • Ein Sampler, um eigene Instrumente oder Kits zu erstellen
  • Background audio für Wiedergabe und Aufnahme während die App im Hintergrund läuft
  • Hochgradig optimierte, 64-fach Polyphonie, batteriesparende Audio-Engine mit sehr geringer Latenz
  • 100 Beats (Drum-Loops)
  • 5 Echtzeit-Effekte mit vielen Parametern: Reverb, Delay, 3-Band-Equalizer, Overdrive, Filter
  • Sequencer mit 127 Spuren
  • Tempo-, Takt- und Metronom-Einstellungen
  • Mute, Solo, Effect-Bus, Stereo-Balance und Lautstärke für jeden Track
  • Bewege, kopiere, lösche, wiederhole und transponiere ganze Takte auf einmal
  • Zeichne und bearbeite einzelne Noten
  • MIDI-Import und Export
  • Speichere, öffne und exportiere deine Songs im wav- oder AAC-Format
  • Sende deine Songs per E-mail, Dropbox, AudioCopy und SoundCloud
  • Transferiere deine Songs vom und zu deinem Computer über iTunes oder WLAN
  • Songs, MIDI- und Audio-Dateien können von Safari und Mail aus geöffnet werden
  • Rückgängig- und Wiederholen-Funktion (Undo & Redo)
  • Ausführliche Anleitung integriert
  • Spiele 2 verschiedene Instrumente gleichzeitig auf 2 Klaviaturen übereinander
  • Tasten-Beschriftung einstellbar (nur C, alle Tasten, farbig)
  • Hochauflösende Grafik für das iPhone 4/4S und iPad Retina Display
  • Kompatibel mit: CoreMIDI (MIDI in and out), Virtual MIDI, Line 6 MIDI Mobilizer I & II, Akai SynthStation 25, iRig, iRig Mic, iRig MIDI, Apogee Jam, Blue Mikey, Alesis IO Dock, iConnectMIDI, Line 6 Mobile Keys, Line 6 Mobile In, Tascam iU2 und vielen anderen Geräten.

Update: Music Studio 2 veröffentlicht

Inzwischen ist die App "Music Studio 2" erschienen. Viele gute Informationen und einen ausführlichen Bericht über die neue Version findest du hier im Artikel von macnotes.de:

macnotes.de: DAW fürs iPad und iPhone im Test: Music Studio 2

Kosten:

  • euro-gelb-4Universalapp (In-App-Käufe)
  • euro-gruenLite-Version; Universalapp (In-App-Käufe)

Links:

Mehr Informationen:

  • Video:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool