Physik-Apps von NOBOOK Virtual Lab

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.08 (6 Votes)

Versuchssimulationen  Die iPad-Laborapps von NOBOOK Virtual Lab erlauben es, Grundversuche in den unterschiedlichen Sparten der Schulphysik nachzubauen und zu simulieren.

Dazu bieten die Apps eine Sammlung von Gegenständen, die sich einzeln zu Versuchen zusammensetzen lassen. Zusammengehörende Teile "rasten" dabei automatisch ein. Durch einen Fingertipp startet nach dem Zusammenbau der Versuch, sofern er nicht automatisch abläuft, und kann live über den Beamer verfolgt werden. Die einzelnen Versuchsaufbauten lassen sich abspeichern und jederzeit wieder aufrufen. Für einfachere Versuche in der Unterstufe können die Apps dabei hilfreich sein, neues Wissen zu vermitteln. Auch für kurze Wiederholungen zu Stundenbeginn sind diese Apps durchaus geeignet, da man sich hier den Zeitaufwand, den Versuch der letzten Stunde erneut aufbauen zu müssen, sparen kann.

Fazit: Die iPad-Laborapps von NOBOOK Virtual Lab sind kleine, aber durchaus hilfreiche Helfer, gilt es, einige Grundversuche aus den Bereichen Optik, Akustik, Wärmelehre und Elektrizitätslehre durchzuführen. Die Benutzung ist einfach und kann auch von Schülern selbst durchgeführt werden. Für höhere Klassen sind die Apps nicht zu gebrauchen.

Kosten:

Links:

Mehr Informationen:

Empfehle diese App:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok