Anzeige:

NaWi Lab

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.40 (10 Votes)

Versuchsbeschreibungen/-anleitungen  Die iPhoneapp "NaWi Lab" vermittelt den Schülerinnen und Schülern viele Kenntnisse zur naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung.

Binnendifferenzierung mithilfe gestufter Lernhilfen spielt im heutigen Schulalltag eine große Rolle. Aber warum sollen die Hinweise zum Lösen einer Aufgabe immer nur auf Karteikarten oder auf in Briefumschläge verpackten Zetteln stehen? Nahezu jede Schülerin und jeder Schüler besitzt ein Smartphone und viele Lehrkräfte setzen dieses auch gezielt im Unterricht ein. Warum also sollen Lernende es nicht auch benutzen, um Hinweiskarten zur Lösung komplexer Aufgaben aufzurufen und anzuschauen? Die App "NaWi Lab" will die Arbeitsumgebung der Schülerinnen und Schüler verbessern, zeitgemäß anpassen und motivierender gestalten. Inhaltlich greift die App den Weg der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung auf, der vor allem die Fächer Biologie, Chemie und Physik verbindet. Die Schüler/ Schülerinnen können "NaWi Lab" nutzen, um bestimmte Themenfelder selbstständig experimentell zu erforschen. Die App bietet Hinweiskarten sowie viele weitere Informationen rund um das eigenständige Experimentieren.

Die App selbst wurde im Rahmen eines Jugend forscht-Projekts von den Schülern Johannes Raufeisen (16) vom Archigymnasium Soest und Domenic Ortlieb (18) vom Aldegrever-Gymnasium Soest erstellt und erreichte immerhin einen tollen dritten Platz. Glückwunsch!

Hier kommt noch die Appbeschreibung des Herstellers:

"NaWi Lab ist eine App, die deinen Unterricht in Bio, Chemie und Physik um Einiges spannender gestalten und dir das Experimentieren erleichtern kann. Du erfährst viel über den Weg der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung und bekommst nicht nur Tipps für das experimentelle Arbeiten sondern auch dazu, wie man die Erarbeitung anschließend in einem kurzen Versuchsprotokoll oder sogar in einer Facharbeit aufschreiben kann. Neben wertvollen Tipps rund um das Experimentieren stellt Nawi Lab für bestimmte experimentelle Fragestellungen Tippkarten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung, die du anschauen kannst, wenn du beim Experimentieren nicht weiterkommst. Die Tipps helfen dir dann weiterzumachen und nicht aufzugeben. Wenn ihr im Unterricht anderen Fragestellungen nachgehen sollt, so kann dein Lehrer dazu auf der Website eigene Tippkarten einstellen, die du in deine App laden kannst. Weitere Infos dazu findest du (und natürlich auch dein Lehrer) auf unserer Homepage."

Fazit: Die iPhoneapp "NaWi Lab" führt die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Checklisten und Wortkarten gezielt zu einer naturwissenschaftlichen Erkenntnissgewinnung. Prima sind auch die Tipps und Hinweise zur Erstellung einer Facharbeit. Auch wenn die Versuchsliste nicht sehr umfangreich ist, ist diese App dennoch durchaus empfehlenswert.

Kosten:

  • euro gruen NaWi Lab; iPhoneapp

Links:

Mehr Informationen:

  • Getestete Version: 1.1
  • Größe: 6,4 MB
  • Entwickler: Bodo Raufeisen
  • ...

Empfehle diese App:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok