blu:app

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.00 (2 Votes)

Suchtprävention Die iPhoneapp ermöglicht es im Zusammenspiel mit einem Moderatorenbackend und einem Beamer oder Monitor die umfangreiche Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht im Unterricht.

Trinken, rauchen, kiffen, tagelang im Internet surfen oder stundenlang Computer spielen, Süchte gibt es viele bei Jugendlichen. Das Blaue Kreuz bietet mit seiner Plattform blu:prevent Jugendlichen Hilfe, unter anderem in Form anonymer Live-Chats oder einer Hilfe bei der Suche lokaler Beratungsstellen, ermöglicht es aber auch, ein gewünschtes Thema zielgerichtet als Präventionsmaßnahme im Unterricht zu thematisieren. Dazu können Lehrkräfte über das zur App gehörenden Moderatorenbackend Unterrichtsstunden nach Wunsch gestalten und mit diversen interaktiven Elementen versehen. Ganz nach dem Motto "Die Schüler dort abholen, wo sie stehen" können die Schülerinnen und Schüler direkt per App mitmachen, etwa indem sie ihr Konsumverhalten angeben und sich so vergleichen oder Probleme erkennen.

Mehr Infos findet ihr in der nachfolgenden Appbeschreibung und im guten Erklärvideo blu:app for school weiter unten.

"Süchtig nach Zocken, Kiffen, Alkohol, Kippe, Drogen & Co? Oder Stress in der Family, in der Schule oder durch Mobbing?
Wir sind für Dich am Start und wollen Dich stärken, ein Leben in Balance und Freiheit zu leben.
In der blu:app findest Du viele unterhaltsame und spannende Features, mit denen Du Dich zum Thema „Sucht & Stress“ schlau machen kannst.
Ein anonymes Chat-Angebot ergänzt diese umfangreichen Tools der App:
CALC
Ein Promillerechner, der für die Wirkung von Alkohol im Körper sensibilisiert

WIKI
Viele kurzweilige Fakten und Informationen zum Thema (FAQ-Format)

COACHING-CHAT
Über 20 unterschiedliche Coaches stehen von Mo.-Fr. zwischen 16.00 – 17.00 Uhr für ein anonymes Chatgespräch zur Verfügung.

BERATUNGSSTELLEN IN DEINER NÄHE
Einfach die PLZ eingeben und aus über 1.000 Angeboten das geeignete Beratungsangebot in der Nähe finden.

STORY ODER CLIP
Passend zum Thema lässt sich hier eine Story (Lebensbericht) oder ein YouTube-Clip finden

5 STEPS FOR HELP
Simple und praktische Tipps und Hilfen, die schnell umzusetzen sind

COCKTAILS
Eine große Auswahl an alkoholfreien Cocktails für die nächste Party
NEU: Du kannst Deinen Namen eingeben und ein Chatbot navigiert Dich dann eigenständig zu allen Features und Tools der App! Das macht richtig Spaß!
Die blu:app ist ein Angebot von blu:prevent/Blaues Kreuz in Deutschland e.V. www.bluprevent.de"

Fazit: Die iPhoneapp "blu:app" bildet zusammen mit dem Moderatorenbackend und einem Beamer ein leistungsstarkes und vielseitiges Werkzeug für Lehrkräfte, welche das Thema Sucht im Unterricht thematisieren möchten. Über die App werden die Schülerinnen und Schüler direkt in das Unterrichtsgeschehen eingebunden und kommen so dem Thema Sucht viel näher als mit einem traditionellen Arbeitsblatt. Appsolut empfehlenswert!

Kosten:

Links:

Mehr Informationen:

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=O9vxtyaK7Gg

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=qIHCxWTxVOA

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=SMRc19MnCcs

Empfehle diese App:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok