Anzeige:

eBook-Lesetipp: Mobiles Lernen in der Schule

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.65 (13 Votes)

Vor kurzem wurde ein sehr interessantes und zudem kostenloses iBook für iPad interessierte Lehrer im iBook-Store veröffentlicht.

Das Buch "Mobiles Lernen in der Schule" stellt anschaulich die Möglichkeiten des Einsatzes von iPads in der Schule dar.

Im ersten Kapitel wird aufgezeigt, welche Anforderungen das 21. Jahrhundert an uns stellt und warum mobiles Lernen darin immer wichtiger wird.

Das zweite Kapitel fasst die weltweit wichtigsten Forschungsergebnisse zum Thema Lernen mit Tablets zusammen.

Im dritten Kapitel stellen 21 Lehrer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich vor, wie sie iPads im Unterricht einsetzen.

Und das vierte Kapitel gibt konkrete Hilfen zum eigenen Arbeiten mit iPads in der Schule.

An dem vom Prof. Frank Thissen von der Hochschule für Medien in Stuttgart herausgegebenen Buch haben folgende Autoren mitgewirkt: Michael Kirch, Richard Stang, Helmut Albrecht, Andre Spang, Michael Hoch, Silvana Aureli, Steve Bass, Urs Michel Hannes, Thomas Barbara Zuliani, Katja Heller, Peter Hofstede, Michael Brieler, Marcus Weber, Tobias Hübner, Karl Sollberger, Susan Kletzin, Stefanie Welzel, Jochen Seidel, Andreas Rehner, Thomas Maxara, Jens Schunke-Galley, Petra Zügner, Isabel Schuth und Mona Krug.

Aber Achtung, wer nicht mehr so viel Arbeitsspeicher auf seinem iPad frei hat und das iBook dennoch laden möchte, sollte sein Gerät erst einmal etwas aufräumen, denn das iBook umfasst immerhin 1,33 GB!

Kosten:

  • euro-gruen iBook: Mobiles Lernen in der Schule

Links:

  • iBookstore-button iBook: Mobiles Lernen in der Schule

Mehr Informationen:

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok