Anzeige:

Specials

Unter "Specials" werden besondere Themen in Artikelform aufbereitet. Diese Themen beziehen sich normalerweise auf den schulischen Alltag oder die Lehrkraft an sich, und das natürlich immer mit Bezug zum iPad und dessen Nutzungsmöglichkeiten.

Golem.de: Für iOS und OS X - Swift statt Objective-C

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Mit Swift hat Apple eine eigene Programmiersprache veröffentlicht, die einfacher sein soll als Objective-C. Benutzt werden Funktionen, die aus Skriptsprachen und der funktionalen Programmierung stammen.

Zur News

Chip.de: iOS 8 - Diese Geräte werden unterstützt

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Apple geht in die Software-Offensive: iOS 8 liefert eine Vielzahl neuer Funktionen, die iPhone, iPad sowie Mac noch attraktiver machen sollen. Wie Apple im Rahmen seiner Keynote bekannt gegeben hat, stehen die iOS 8 Beta Software und das SDK ab sofort für eingetragene Entwickler über das Apple Developer Programm bereit.

Zur News

Chip.de: iOS 8 Downgrade - Zurücksetzen auf iOS 7

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Apple hat auf der WWDC eine erste Vorab-Version von iOS 8 vorgestellt. Angemeldete Entwickler haben bereit die Möglichkeit, die neue iOS-Version auf registrierte iPhone oder iPad zu installieren.

Zur News

MacTechNews.de: iOS 8 - eine erste Bewertung

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Im Herbst, wohl wieder kurz vor den neuen iPhone-Modellen, erscheint das ebenfalls heute präsentierte iOS 8. In rascher Folge riss Apple heute die Neuerungen an und verweilte nur kurze Zeit bei den einzelnen Änderungen. Intensiver ging Apple auf neue Möglichkeiten für Entwickler ein - während manch ein Normalanwender der Vorstellung mit verhaltener Begeisterung folgte, schlug das Entwicklerherz an vielen Stellen höher. Cook bezeichnete iOS 8 als weitreichendstes Update der iOS-Geschichte - sobald Entwickler die neuen Schnittstellen nutzen, ist diese Aussage auch richtig. Zunächst gehen wir aber auf die Endanwender-Funktionen ein, bevor wir in einem weiteren Teil der Serie Neuerungen aus Entwicklersicht beleuchten.

Zur News

Heise.de: Apple zeigt iOS 8 mit vielen Verbesserungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Die Entwickler haben nicht nur Details beim iPhone- und iPad-Betriebssystem verbessert, sondern viele neue Funktionen geschaffen. Auch die iCloud wird aufgebohrt. ............

Zur News

Macwelt.de: Die Hightlights von iOS 8

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Vertrauen der Acht du musst: Zahlreiche Verbesserungen im Detail machen das iOS-Update zu einer runden Sache.

Teile und herrsche – auch wenn das Motto usprünglich anders gemeint war, trifft es auf das nächste Update von iOS zu.

Zur News

ifun.de: WWDC 2014 - Alle Links im Überblick

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Apple hat im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zur Entwickler-Konferenz WWDC die neuen Versionen von Mac OS X und iOS vorgestellt. Hier die Links zu allen aktuellen Artikeln im Überblick.

Zur News

Giga.de: Family Sharing in iOS 8

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Mit dem neuen Family Sharing Feature in iOS 8 können bis zu 6 Personen ihre Einkäufe im iTunes Store, App Store, iBook Store und mehr untereinander teilen. .................

Zur News

Giga.de: iOS 8 - Kostenlos, aber nicht umsonst – Zusammenfassung der Funktionen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Wie erwartet, kündigte Apple auf der WWDC am 2. Juni 2014 mit iOS 8 den Nachfolger von iOS 7 an. Das Betriebssystem für iPhone und iPad erhält zwar kein grundsätzlich neues Design, dafür aber jede Menge neuer Funktionen.

Zur News

MacLife.de: iOS 8 für Entwickler - Widgets, Extensions und Foto-Plug-ins

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Apple wirbt gerne mit Superlativen, aber was die Bedeutung von iOS 8 für Entwickler angeht, sind diese berechtigt: iOS 8 und das dazugehörige SDK dürfte das bedeutendste Update für Entwickler seit der Freigabe des ersten SDKs sein.

Zur News

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok