Anzeige:

Bücherei

In der Bücherei findet Ihr alle eBooks, PDFs usw. die ich im Laufe der Zeit so vorgestellt habe.

eBook: Bruchrechnung (Update)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.90 (5 Votes)

eBook-Bruchrechnung

Wundert ihr euch nicht auch darüber, dass es kaum eBooks von deutschen Schulbuchverlagen gibt, welche die interaktiven Möglichkeiten von Apples eBookformat auch ausnutzen? Darüber wunderte sich auch der Autor des hier vorgestellten eBooks und wendete sich kurzerhand mit seiner Idee an eben diese Verlage ... und blitzte ab!

Doch Tilo Bödigheimer, selbst Lehrer einer 9. Klasse an einer Förderschule, gab sich nicht damit zufrieden und machte sich daraufhin selbst an die Arbeit. Und das Ergebnis, das eBook mit dem Titel "Bruchrechnung", kann sich wirklich sehen lassen! Tilo Bödigheimer setzt die interaktiven Möglichkeiten (Videos, Galerien, interaktive Übungen usw.) stets nur dort ein, wo sie für den Lernprozess auch sinnvoll und nützlich sind. Sehr schnell erkennt man, dass hier ein Praktiker am Werk war, der genau weiß, wie er einem Schüler etwas erklären muss, damit dieser es auch versteht ... und behält. 

Alle Kapitel beginnen dabei jeweils mit einer sehr guten und durchdachten Videoeinführung in die Thematik, die nicht ohne Grund an den Tafelanschrieb in einem Klassenzimmer erinnert. Abwechslungsreich, einprägsam und mit Humor erklärt der Autor darin die wichtigsten Inhalte, die am Ende eines jeden Videos in einem sehr übersichtlichen Tafelbild zusammengefasst sind und so direkt in das Merkheft übernommen werden können.

Weiterlesen...

eBook: Diercke Geographie

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Diercke-Geographie

Geographie-Schulbuch Mit dem eBook "Diercke Geographie" hat nun auch endlich einmal einer der großen deutschen Schulbuchverlage ein wirklich sehenswertes interaktives und speziell für das iPad entwickeltes eBook herausgebracht.

Das ganz im Stile der gleichnamigen gedruckten Versionen des Schulbuchs gehaltene eBook ist speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Sekundarstufe (Klasse 5 bis 9) ausgelegt und beinhaltet jeweils wenigstens ein Themengebiet für jede Jahrgangsstufe.

Im Unterschied zum gedruckten Schulbuch bietet das eBook allerdings einigen Mehrwert. Neben den obligatorischen Videos und Bildergalerien sind vor allem die interaktiven Grafiken für den Unterricht sehr hilfreich. Außerdem stehen an passenden Stellen auch Audiodateien und interaktive Karten zur Verfügung. Grafiken und Fotos lassen sich in der Regel durch Antippen vergrößern und so, ohne weitere ablenkende Bilder und Texte, im Vollbild betrachten. Dadurch eignet sich das eBook auch für Lehrkräfte, die ohne einen Klassensatz iPads auskommen müssen und das eBook per Beamer anzeigen möchten.

Weiterlesen...

Kurz vorgestellt: Das mBook: -Geschichte denken statt pauken mit einem multimedialen Schulbuch

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.78 (9 Votes)

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=WCkb7M1oCrQ

PDFs: Apps zum Thema Jugendschutz, Medienerziehung und Cybermobbing

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.98 (22 Votes)

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V. hat zwei interessante Merkblätter veröffentlicht.

Tipps-fuer-ElternDas erste mit dem Titel "Kinder wollen Screens touchen - Apps zum Thema Jugendschutz und Medienerziehung" stellt Eltern/Erzieher/Lehrer zahlreiche von der AJS getestete Apps vor, mit deren Hilfe die Nutzung von Handys und Co. überwacht, eingeschränkt oder kontrolliert werden können.

Das zweite Dokument mit dem Titel "Cyber-Mobbing begegnen" bietet grundsätzliche Informationen zum Phänomen Cyber-Mobbing und eine Übersicht zu Materialien, Links, Broschüren und gängigen Präventionsansätzen. Für die Handreichung wurde ein kompaktes Präventions-Modul entwickelt, welches in etwa vier Schulstunden durchgeführt werden kann. Neben der Vorstellung dieser praktischen Methoden finden sich Leitpunkte, um nachhaltige Strukturen zur Prävention von Cyber-Mobbing zu schaffen – auch die Schnittstellen vom Thema Cyber-Mobbing zum Medienpass NRW werden aufgezeigt.

Die beiden Dokumente könnt ihr euch hier herunterladen:

eBook: BERUF AKTUELL 2014/2015 (Update)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (16 Votes)

Berufe aktuellDas bekannte und vor allem in den Schulen beliebte Lexikon der Ausbildungsberufe der Bundesagentur für Arbeit "Beruf Aktuell" (W. Bertelsmann Verlag) gibt es jetzt mit der aktuellen Ausgabe für 2014/15 auch als eBook im ePub-Format zu kaufen. Dabei entspricht das eBook der gedruckten Ausgabe. Einzige Neuerung ist die Integration von direkten Links, wie z. B. zu den entsprechenden Berufsfilmen der Arbeitsagentur. Auch die Links zu BERUFENET, KURSNET und anderen Online-Portalen sowie die Infos zu Ausbildungsförderungen und gesetzlichen Grundlagen können im eBook direkt angeklickt werden.

Das eBook ist im Allgemeinen käuflich für 2,99 € zu erwerben. Für Schulen oder Schulklassen wird es keine eigene Bezugsmöglichkeit des eBooks geben, aber jeder Schüler, der eine kostenlose gedruckte Version von Beruf Aktuell erhält, wird darüber hinaus auch in den Genuss eines kostenlosen Downloads des eBooks kommen. Zitat des W. Bertelsmann Verlags: "Jeder Schüler, der ein kostenloses Exemplar von Beruf Aktuell erhält, kann mit dem im Buch auf der Inhaltsverzeichnisseite (Seite 3) abgedruckten QR-Code bzw. dem dort angegebenen Link auch ein E-Book-Exemplar kostenlos herunterladen. Weitere kostenlose Bezugsmöglichkeiten für z.B. ganze Klassen oder Schulen sind nicht vorgesehen."

Update: Laut Auskunft der Arbeitsagentur soll es ab dem kommenden Jahr (2015/16) für Schulen die Möglichkeit geben, das eBook auch ohne den Bezug der gedruckten Ausgabe laden und nutzen zu können.

Weiterlesen...

eBook: 111 Ideen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (15 Votes)

2014-08-17 111 Ideen-01Neues von Urs Zuberbühler Scherling: Nach seinem lesenswerten eBook "iPad-Unterrichtsideen für den Deutschunterricht" hat der Lehrer der Schweizer Schule Guttannen und Betreuer des gleichnamigen Netbookprojekts sein zweites eBook mit dem Titel "111 Ideen" veröffentlicht.

Sein neues eBook enthält 111 Ideen, wie ICT (= Informations- und Kommunikations-Technologie) in den Unterricht integriert werden kann. Aufgeteilt in verschiedene Unterrichtsfächer werden Ideen für „Produkte" dargestellt, in einzelnen Fällen auch die „Rezepte", sprich detaillierten Anleitungen, wie das Produkt gestaltet werden kann. Das Buch richtet sich an Lehrpersonen, die bereits Erfahrung mit dem ICT - Einsatz im Unterricht haben und sich zutrauen, einen eigenen Weg zum Ziel zu finden. Es handelt sich um ein Ideenpool mit Links zu weiterführenden Informationen oder den zur Umsetzung nötigen Tools.

Weiterlesen...

eBook: "QR-Codes im Unterricht"

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (18 Votes)

2014-06-08-QR-Codes im Unterricht-01Der schweizer Kollege Urs Zuberbühler Scherling von der Primarschule Guttannen, bekannt auch als der Betreuer des gleichnamigen Netbookprojekts in Zusammenarbeit mit der PH Bern, hat in einem PDF zusammengefasst, wie man QR-Codes sinnvoll im Unterricht einsetzen kann. Neben einigen Grundlagen über QR-Codes beschreibt er viele Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Ein sehr lesenswertes Dokument!

Downloadbar ist das PDF über die Dropbox des Autors. Den Link dazu findet ihr weiter unten.

Weiterlesen...

eBook: "ONLINE LERNEN: Smartphone, Tablet und PC sinnvoll nutzen"

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.58 (32 Votes)

2014-05-07 eBook-Online-Lernen-01Heute wurde ich auf ein neues eBook zum Thema Online-Lernen aufmerksam gemacht. Natürlich habe ich es mir auch gleich angesehen und möchte es euch hier vorstellen.

Das eBook mit dem Titel "ONLINE LERNEN: Smartphone, Tablet und PC sinnvoll nutzen" versteht sich als Ratgeber und wendet sich, nicht nur, aber hauptsächlich, an Lehrerinnen und Lehrer, die sich über die aktuellen Möglichkeiten einer Nutzung von Tablets, Smartphones und auch PC's im Rahmen des Online-Lernens informieren möchten. Zusammengestellt hat das eBook Sibylla Hausmann, die als Redakteurin der Zeitschrift Computer Bild tätig ist.

Im eBook gibt sie einen Überblick über die momentan interessantesten Techniken und untermalt diese mit zahllosen praktischen Beispielen und Nutzungsmöglichkeiten, ohne dabei allzu sehr in theoretische Tiefe abzudriften. Auch auf Vor- und Nachteile und die Gefahren des Lernens online geht sie kurz ein. Interessant ist außerdem das abschließende Interview mit dem Kollegen und iPad-Fachmann Felix Schaumburg.

Weiterlesen...

eBook: iPad- Unterrichtsideen für den Deutschunterricht

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.84 (28 Votes)

Unterrichtsideen-Deutsch-eBookIn seinem empfehlenswerten eBook "iPad- Unterrichtsideen für den Deutschunterricht" hat der Schweizer Lehrer Urs Zuberbühler Scherling eine ganze Menge an Ideen zusammengefasst, wie und auf welche Art und Weise das iPad im Deutschunterricht von der Grund- bis zur Oberstufe eingesetzt werden kann.

Dabei vermeidet es der Autor den Leser mit ausführlichen ToDo-Anleitungen zu bevormunden, sondern setzt auf dessen Fähigkeit, die aufgezeigten Ideen selbst weiter auszuarbeiten und für den eigenen Unterricht anzupassen. Auf diese Art hat der Autor auf gut 60 Seiten zahlreiche gute Ideen und Anwendungsvorschläge zusammengetragen, von denen die sich sehr viele auch in weiteren einsetzen Fächern lassen.

Weiterlesen...

eBook: Physik 8

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.67 (33 Votes)

iBook-Physik-8

"Ein Schulbuch ist zum Lernen da. Ganz klar. Aber ist es vorgeschrieben, dass Buchseiten unstimmig und mit Text überfüllt sind?"

Unter diesem Motto machte sich der Autor Andreas Huber daran, ein neues innovatives Schulbuch mit den heutigen Möglichkeiten zu gestalten. Physik 8 wurde mit iBooks Author desingt, wobei all die Möglichkeiten dieser App perfekt ausgenutzt wurden, um dem Lernenden das bestmögliche Benutzererlebnis zu bieten. Als Zielgruppe nennt der Autor die 8. Jahrgangsstufe bayerischer Gymnasien.

Weiterlesen...

logo-ipadatschool