Anzeige:

Grundlagen

Unter Grundlagen findest du alle Themen, die für den Beginn der Nutzung des iPads, seines täglichen Einsatz und die die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern nützlich sind.

iPad für Lehrer - Basics - Unterrichtsvorbereitung am PC - Unterricht mit dem iPad

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

19. Folge: Vielleicht für den einen oder anderen Anfänger interessant...
Zum Schuljahresbeginn 2018 / 19 kehre ich zu den Anfängen dieses Kanals zurück, nämlich ganz grundlegenden und einfachen Fragen, die aber erstmal beherrscht werden müssen.
Heute: Die klassische Unterrichtsplanung am Heim-PC und die Frage, wie ich meine Unterlagen für den Unterricht auf das iPad bekomme und dann im Unterricht nutze.

Denn immer wieder werde ich gefragt, wie ich eigentlich meinen Unterricht zuhause am PC plane und wie ich dann diese Planungen in der Schule mit iPad und Beamer durchführe.
Ich arbeite zuhause am liebsten mit dem PC und dem Microsoft Office Paket, in der Schule dagegen ist Apple mit iPad und AppleTV unschlagbar.
Ein Problem? Nein, dank Cloud-Anbietern wie Dropbox (oder auch Google Drive, Microsoft One Drive u.v.m.) oder der tollen App Documents 6 mit ihrem "Wifi-Transfer".

Wie das funktioniert, zeige ich in diesem Tutorial, das sich vor allem an alle interessierten Anfänger richtet, denen nicht ganz klar ist, wie eigentlich die Planungen zuhause dann am besten auf das iPad kommen. Viel Erfolg!

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=4YmDr9NE0W0

Eigene Mathe-Handschrift für das iPad verwenden

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (3 Votes)

Mit dem Web-Service Calligraphr lässt sich aus der eigenen Handschrift eine ttf Computer Schriftart erstellen. Im Beispiel gestalterisch einen Font mit speziellen Mathe Symbolen. Diese Schriftart lässt sich dann mit Hilfe der App AnyFont auch auf dem iPad nutzen.

Originallink: https://www.youtube.com/watch?time_continue=83&v=Po-Pei3eV1M

18 iPad für Lehrer - Documents 6 - Update mit neuen Funktionen (Wifi-Transfer)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.67 (3 Votes)

18. Folge: In dieser Folge stelle ich zwei Neuerungen vor, die mit dem aktuellen Update von Documents 6 eingeführt wurden.
So lassen sich nun Dateien einfach und schnell per WLan (über das jeweils verbundene Netz, nicht über das Internet) zwischen Heim-PC und iPad/iPhone austauschen.
Eine gute und simple Möglichkeit, Dateien schnell zu transferieren, sofern man keinen USB-Lightning-Stick hat oder einen der großen Cloud-Anbieter nicht nutzen möchte.
Zudem ist ScannerPro nun in Documents 6 integriert, Scans lassen sich direkt aus Documents 6 aus jedem Ordner heraus starten und werden dort auch direkt abgelegt. Eine praktische Neuerung, die einige Arbeitsschritte erspart und damit gerade im Unterricht nützlich sein kann (wenn z.B. gegen Stundenende schnell noch Poster im Kursordner abgelegt werden sollen).

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=u_lE0VQh0pI

WWDC 2018 Keynote

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Hier könnt ihr euch die Apple-Keynote von der WWDC am 04.06.2018 u.a. mit der Ankündigung von iOS 12 noch einmal ansehen.

Originallink: https://youtu.be/UThGcWBIMpU

17 iPad für Lehrer - iMovie Tutorial - Kreativ-App für Videobearbeitung

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

17. Folge: In diesem Tutorial möchte ich eine App vorstellen, die in vielen Schulen mit iPads als simple Standard-Lösung für kreative Videobearbeitung genutzt wird.

Scheuen sich viele Nutzer zunächst wegen der häufig komplizierten Programme vor Videobearbeitung, so stellt iMovie eine intuitive und für jeden Anfänger einfach zu bedienende Lösung dar.

Im Unterricht und zuhause können am iPhone, iPad oder Mac Lernvideos, Kommentare oder Zusammenfassungen erstellt werden. Das erfordert keinen großen Aufwand mehr: Es kann einfach mit der iPad-Kamera aufgenommen und anschließend in iMovie bearbeitet werden. Auch aus BookCreator heraus können jetzt mit iMovie professionell gestaltete Lernvideos erstellt werden, was ich in einem weiteren Tutorial zeigen werde.

In jedem Fall lohnt es sich, die Möglichkeiten von iMovie für den Unterrichtsgebrauch zu testen - und sei es einfach nur für eine Videocollage der letzten Klassenfahrt...

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=_VwSvuH1XfA

„Digitale Schule“: Kreativ arbeiten und selbstständig lernen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.88 (4 Votes)

Flipped Classroom: Auf Basis von eigens erstellten Tutorials erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler theoretische Grundlagen bereits vor dem Unterricht. So bleibt im übrigen Chemie-Unterricht mehr Zeit für Experimente.
Multimedial angereichertes Unterrichtsmaterial kann in Kombination mit neuen Unterrichtsmethoden und dem Einsatz von Tablets zu besseren Lernerfolgen führen. Gleichzeitig erwerben die Schülerinnen und Schüler notwendige Kompetenzen für ein erfolgreiches Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert.

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=iV-fTK5lczw

So bereiten sich bayerische Schulen optimal auf die Digitalisierung vor

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Fit für die Zukunft: Die Schülerinnen und Schüler im Freistaat Bayern werden bestmöglich darauf vorbereitet, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Wichtig ist dabei aber immer auch: Die Technik dient - der Mensch steht im Mittelpunkt.
Das Video stammt vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=T2FqGCOjAN0

Top 10 Apps für den Apple Pencil

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Der Apple Pencil ist der Top Stylus für das iPad. Und ab jetzt kann er auch mit dem günstigen iPad 2018 und mit den iPad Pros verwendet werden. Hier stelle ich meine Top Ten Apps in 10 Kategorien vor, die sich besonders gut mit dem Stift bedienen lassen.

Originallink: https://www.youtube.com/watch?time_continue=46&v=L2oILPc5NzE

Lernen mit dem iPad - ein Erfahrungsbericht

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Die Volksschullehrerin Petra Tratberger von der VS 22 Markomannenstraße in Wien, setzt auf den Einsatz von iPads im Unterricht. Jede Schülerin und jeder Schüler hat ein eigenes Gerät zur Verfügung. Tablets als Unterrichtswerkzeug in den Unterrichtsalltag zu integrieren und mobiles Lernen umzusetzen, stellen große Herausforderungen dar. Petra Tratberger zeigt in diesem Impulsvortrag verschiedene Apps und Unterrichtsideen, die Sie einfach und schnell mit dem iPad auf Ihre Unterrichtsinhalte anwenden können. Das iPad und die professionellen Apps ermöglichen vielfältige Anwendungsformen, wenn man es versteht, iPads produktiv einzusetzen, Apps didaktisch sinnvoll einzubinden, mit den gewünschten Unterrichtszielen zu verbinden und die Lernenden eigenständige Lernprodukte erstellen zu lassen. Erst so wird der digitale Unterricht vom „spaßgesteuerten Herumprobieren“ zum nachvollziehbaren und effektiven Lernpotenzial für die Schülerinnen und Schüler.

Videos im Vortrag:
1) Apple Homework: 2:32 https://youtu.be/IprmiOa2zH8
2) Vivi´s Chant: 12:50 https://youtu.be/ZUIDb5SNjDk
3) Das Herz darf nicht schlagen: 15:56 https://youtu.be/zSWvtDMa3S0
4) Pflanzen in der Stadt: 20:42 https://youtu.be/Ay5ubfop3f0

Der Vortrag wurde am 4.4.2018 bei den EDU|days an der Donau-Uni Krems aufgezeichnet.

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=VOH2ZavJX30

Top-Lesetipp: iPad-Basiskurs für Lehrkräfte

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Dieser elfteilige Videokurs vermittelt Ihnen die wichtigsten technischen Grundlagen für den Einsatz von iPads im Schulunterricht. Dieser Kurs wendet sich insbesondere an angehende und praktizierende Lehrkräfte, die über keine oder wenige Erfahrungen mit iPads verfügen.

Die Kapitel in der Übersicht
1. Das iPad kennen lernen
1.1 Sichtbare Komponenten
1.2 Erste Schritte mit iOS
2. Recherchieren & Dokumentieren
2.1 Surfen & Inhalte kopieren/einfügen
2.2 Kamera-App
3. Dateimanagement
3.1 Fotos-App
3.2 Teilen
3.3 Airdrop
3.4 Documents App
4. Präsentieren
4.1 Apple TV
4.2 Dokumentenkamera & Screencast

0. Einführung in den iPad-Basiskurs für Lehrkräfte

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=PKKigOCp7Hc

Weiterlesen...

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok