Anzeige:

Das digitale Klassenzimmer – gut oder schlecht? - FUTUREMAG - ARTE

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (3 Votes)

Tablet-PCs, interaktive Whiteboards und Experimente in 3D –neue Technologien haben nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Schulen erobert. Spezielle Software soll den Unterricht besser machen, den Lehrerberuf neu definieren und sogar die Klassenräume neu gestalten. Doch die Meinungen über digitale Technik im Klassenzimmer gehen auseinander: Die einen hoffen, dass Lernen damit attraktiver wird und besser auf individuelle Bedürfnisse und gesellschaftliche Anforderungen abgestimmt werden kann, die anderen sehen die traditionelle Schule in Gefahr. Wie beeinflusst die Digitalisierung die Qualität des Unterrichts? Werden Lehrer bald durch Computer ersetzt? Machen die neuen Technologien das Lernen besser oder schlechter?


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=lpygP-h0MfA

logo-ipadatschool