Anzeige:

Erweiterter Bildschirm beim iPad

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Wenn man digitale Inhalte mit dem iPad präsentieren will, dann gibt man den Screen per Kabel oder per AirPlay auf einen Beamer oder Bildschirm aus. Dabei wird herkömmlicherweise das iPad gespiegelt (Mirroring), das heißt, der Zuschauer sieht dasselbe wie der Moderator. Es gibt aber auch Apps, die einen erweiterten Bildschirm anbieten. Somit kann der Präsentator auf Werkzeuge und Materialien im Hintergrund zugreifen und der Zuschauer bekommt eine aufgeräumte Ansicht der Inhalte. Ich stelle hier fünf Anwendungsszenarien mit erweitertem Bildschirm vor.

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=XwQWcutodBA

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok