Anzeige:

Grundlagen

Unter Grundlagen findest du alle Themen, die für den Beginn der Nutzung des iPads, seines täglichen Einsatz und die die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern nützlich sind.

Bildersuche mit Google auf dem iPad

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (2 Votes)

Im folgenden Video erklärt der Autor Thomas Staub die Grundlagen der Bildersuche mit dem iPad.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=mig3KQN0GB0

Macht neue Schulausstattung neuen Unterricht?

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (1 Vote)

Bernhard Füchsl beschäftigt sich in seinem Vortrag mit BYOD, Cloud Computing und Streaming Media. Er geht der Frage nach, ob neue Technologien denn auch den Unterricht an sich verändern. Welche Vorteile bringt zum Beispiel das Streamen von Medien, sind Tablet- oder Notebook-Klassen sinnvoll und welche Medien bietet die Edugroup für den Unterricht an – diese Fragen werden im Vortrag beantwortet.

Der Vortrag wurde am 13.11.2015 auf der Interpädagogica in Linz aufgezeichnet.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=NT15OYswd2A

Schüler an die Geräte!

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Warum sollte man eigentlich Schülern die Nutzung von Computern, Tablets und Smartphones im Unterricht ermöglichen?
Und wenn man es denn möchte, wie bekommt man sie an die Geräte?
Gibt es Dinge, die dabei zu beachten sind?
Und was sollte eigentlich ein Lehrer wissen und können, der sich in dieses Fahrwasser traut?

Ich habe, zum einen für mein eigenes Kollegium, zum anderen für das Fachpublikum beim letzten Educamp in Berlin, einen Kurzvortrag in Form eines Pecha Kucha vorbereitet und nun als Videobeitrag aufbereitet, der diese Fragen ein Stück weit klären soll.

Diese Präsentationsform bringt es mit sich, dass viele Dinge nur angerissen werden können. Man könnte sicher über jede einzelne Folie trefflich und stundenlang fachsimpeln. Wenn das erreicht wird, hat der Vortrag seinen Zweck erfüllt.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=0n9O8qNxAdQ

Dieter Langgner: Apps zum Präsentieren und Dokumentieren von Lernergebnissen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.00 (4 Votes)

Dieter Langgner präsentiert in der Praxis erfolgreich verwendete Apps zum Präsentieren von Lernergebnissen. Der Fokus richtet sich auf Alternativen zum allseits bekannten und meist verwendeten Powerpoint und soll zu mehr Vielseitigkeit und flexibleren Softwareeinsatz motivieren.

Der Vortrag wurde am 2.10.2015 an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz im Rahmen der Tablettagung "Mobile Learning" aufgenommen.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=49SOFOyPDdA

Dr. Günter Maresch: Smatphones/Tablets im Unterrich

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Mithilfe des QR-Code-Lernpfads können Schüler im Alter von 13-17 Jahren "spielerisch" das Themenfeld Boolesche Operationen erarbeiten. Die drei Booleschen Operationen Vereinigung, Durchschnitt und Differenz werden anhand unterschiedlichster Materialien und mit verschiedenartigsten digitalen Übungsformen gefestigt.

Der Vortrag wurde am 2.10.2015 an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz im Rahmen der Tablettagung "Mobile Learning" aufgenommen.

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=ftnw5BC7_f4

Individualisiertes Lernen mit Tablets

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.00 (2 Votes)

Mobile Devices wie iPads helfen, Lernprozesse zu individualisieren. Im Webinar zum Tag der Europäischen Sprachen vom Netzwerk DaF LehrerOnline mit Nadja Blust sollen Möglichkeiten vorgestellt werden, in welchen Bereichen mit welchen didaktischen Konzepten Lernen individualisiert werden kann und welche Apps dafür verwendet werden können.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=VmTzH-YI1bw

Walter Steffens & Oliver Fischer (RedNet AG): Chancen von Tablet-Projekten in der Praxis

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (1 Vote)

Walter Steffens, Geschäftsführer der RedNet AG und Oliver Fischer, Leiter Vertrieb Education, zeigen Chancen und Herausforderungen von Tablet-Projekten in der Praxis auf.

Walter Steffens ist Mitglied der Geschäftsleitung der REDNET AG. In dieser Funktion verantwortet der 49-jährige die Bereiche Marketing, Technik/Service sowie Logistik. Die Position wurde im Zuge des Wachstums des Unternehmens 2011 neu geschaffen. Bereits seit 2009 leitet Walter Steffens den Bereich Marketing. Vor seinem Wechsel zum herstellerunabhängigen IT-Ausstatter war er in leitender Position für Logistik- und Umwelttechnikunternehmen tätig.

Oliver Fischer verantwortet bei der Mainzer REDNET AG den Bereich „Education“ und kümmert sich bereits seit vielen Jahren ausschließlich um die Belange von Schulen, Medienzentren und Schulträgern. Er unterstützt Bildungseinrichtungen und -träger mit seinem umfangreichen Know-how bei der individuellen Projektentwicklung.
Mit seinem Wissen erleichtert er seinen Kunden den möglichst erfolgreichen und nachhaltigen Einstieg in ein neues IT-Projekt und begleitet sie über viele Jahre hinweg bei der Umsetzung. In seinem Vortrag berichtet er aus der Praxis.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=pUj6CMhOX-k

Wozu Tablets in der Schule

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Dieses Video beschreibt, warum Tablets ein unverzichtbarer Bestandteil des modernen Unterrichts sind. LehrerInnen haben wesentlich mehr Spielräume der didaktischen Vermittlung und die SchülerInnen können Inhalte auf mehrere Arten erfassen und so besser verstehen. Daher geht es nicht mehr um die Frage, ob Tablets in der Schule eingesetzt werden sollen, sondern nur noch wie!


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=I5PRTEoivw0

Prof. Dr. Stefan Aufenanger - Tablets und Apps in Schule und Unterricht - 19. Forum

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.75 (2 Votes)

Prof. Dr. Stefan Aufenanger, Erziehungswissenschaftler an der Universität Mainz, berichtet über die Evaluation des Tablet- Einsatzes an Schulen in Rheinland-Pfalz und präsentiert eine preisgekrönte Programmier-App für Kinder ab 3 Jahren.

Univ.-Prof. Dr. Stefan Aufenanger, geboren 1950, studierte Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Kunstgeschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und schloss
mit Diplom in Pädagogik ab. Anschließend promovierte er in Soziologie. Der Ruf der Professur Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik führte ihn an die Universität nach Hamburg, bevor er 2005 wieder zurück in die Domstadt kehrte. Der Mitherausgeber pädagogischer Fachzeitschriften ist Mitglied verschiedener wissenschaftlicher Vereinigungen (u.a. DGPuK, DGS, JFF). Seine Arbeit beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen „Familie und Medien“ sowie „Multimedia und Lernen“.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=IiQ6lbciMp8

DIE SCHULE der ZUKUNFT ? iPAD , LAPTOP

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (1 Vote)

Das folgende Video ist ein Mitschnitt eines Workshops, in dem unter anderem mit Ipadlehrer André Spang die Grundlagen des Einsatzes moderner Medien im Unterricht besprochen wird.


Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=MynSWTZDoQU

logo-ipadatschool