Anzeige:

businessinsider.de: Bundesländer lassen Millionen Fördergeld für Tablets und Laptops liegen — doch Geld ist auch nicht das einzige Problem, an dem Digitalunterricht scheitert

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

In der niedersächsischen Kleinstadt Hatten blickt die Schulleiterin der Waldschule dem nächsten Lockdown gelassen entgegen. Silke Müller kämpft schon seit 2009 für digitalen Unterricht an ihrer Oberschule mit rund 900 Schülern und 90 Kollegen. Inzwischen können alle Fünft- und Sechstklässler Tablets leihen, die Siebt- und Achtklässler besitzen sogar eigene.

Zur News

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok