Anzeige:

ifun.de: Microsoft Office-Apps: Jetzt mit Trackpad- und Maus-Unterstützung

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
Angekündigt hatte Microsoft den Ausbau der hauseigenen iPad-Applikationen bereits im vergangenen Oktober. Damals stellte das Unternehmen die geplante Verbesserung der Bürosoftware-Anwendungen vor und versprach unter anderem die vollständige Integration von Trackpad und Maus, um das iPad auch in Kombination mit Apples 340-Euro-Tastaturhülle optimal nutzen zu können.

Zur News

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok