Anzeige:

lz.de: Schulunterricht mit 500 privaten Tablets

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Paderborn. Mit einem Tablet und einem Mikrofon flitzen acht Schüler durch das Heinz-Nixdorf-Museumsforum. Zwischen 200 Erwachsenen bleiben die Grundschüler immer wieder stehen und stellen Fragen. Neugierig hält der zehnjährige Leven einer Frau das Mikro unter die Nase. „Was glauben Sie, was wir mit Tablets in der Schule machen", fragt der blonde Junge. Seine Klassenkameradin Rabea filmt die beiden mit dem Tablet.

Zur News

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok