Anzeige:

News

Im Bereich News werden Nachrichten rund um das iPad aufbereitet. Hier werden allerdings auch Links zu hervorragenden Artikeln auf anderen Internetseiten verlinkt.

MacLife.de: iOS 13 - Safari erhält neue Funktionen für Tabs, Screenshots und mehr

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Es hat beinahe schon Tradition, dass Apple wenig bis gar nicht über Safari spricht. Abgesehen von neuen Datenschutzmaßnahmen stellt man hier selten Neuerungen offiziell vor. Für iPadOS macht das Unternehmen ein Ausnahme und kündigte „Safari auf Desktop-Niveau“ an. Daneben gibt es jedoch noch viele weitere Kleinigkeiten zu entdecken, die Apple bereits in der ersten iOS-13-Beta integrierte und auf die Sie sich bald freuen dürfen.

Zur News

MacLife.de: So wird Ihr iPhone zur Lupe

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Natürlich könnte man einfach die Kamera-App verwenden und heranzoomen, um Objekte zu vergrößern. Seit iOS 10 lässt sich das iPhone als Lupe verwenden, die neben Licht auch diverse Einstellungen bietet, um die Ansicht deutlich zu verbessern. Diese Funktion werden wohl nur die wenigsten Nutzer kennen, aber das sollten Sie, denn ab und an kann Sie das Feature sehr gut – beispielsweise beim Lesen oder dem Erkennen von Details auf Fotos – unterstützen.

Zur News

deutschlandfunkkultur.de: YouTube und Schule - Was ein Lehrer von Erklärvideos hält

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Schüler nutzen gerne YouTube, um zu lernen. Der Rat für Kulturelle Bildung fordert deshalb, die Plattform besser in den Unterricht zu integrieren. Der Gymnasiallehrer Rainer Werner verweist auf die qualitativen Unterschiede bei Lehrvideos im Netz.

Zur News

sueddeutsche.de: Nachhilfe mit Youtube - Lehrer zum Aussuchen, Anhalten und Zurückspulen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Youtube ist wichtig für die Schule, sagen viele Schüler. Die Plattform bietet kostenlos Nachhilfe - birgt aber auch Gefahren. Autoren einer Studie rufen die Politik zum Handeln auf.

Zur News

Stern.de: Diese kleine Apple-Ankündigung macht Hackern und Spammern das Leben zur Hölle

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Bei seiner großen Show hatte Apple von neuen Super-Rechnern bis zu Karaoke auf dem iPhone ziemlich viel zu zeigen. Eine kleine Ankündigung ging da fast unter. Dabei könnte sie zwei der größten Gefahren der E-Mail bannen.

Zur News

Giga.de: iPad erhält begehrte Funktion - Apple hält sogar noch eine Überraschung parat

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Im April 2019 gab es erste Gerüchte, doch auf der WWDC-Keynote am 3. Juni schwieg Apple noch. Jetzt bestätigt sich: Das iPad erhält endlich eine begehrte Funktion, die die Steuerung des Apple-Tablets nachhaltig ändern könnte.

Zur News

MacLife.de: iOS 13 - So sieht das neue Betriebssystem aus - hell & dunkel

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

iOS 13 wird im September veröffentlicht und als großes Highlight kündigte Apple den lange erwarteten Dark Mode an. Diese ist in nahezu allen Apple-Apps verfügbar und taucht das gesamte System in ein dunkles Erscheinungsbild. Gemeinsam mit den neuen Funktionen möchten wir Ihnen daher sowohl das dunkle als auch helle Farbthema von iOS vorstellen. Dazu finden Sie auf den nächsten Seiten Screenshot folgenden Apps: Telefon, Kalender, Mail, Fotos, Einstellungen, Karten, Home, Notizen, Erinnerungen, App Store, iTunes Store, Bücher, Health, Musik, Podcasts, Dateien und Safari.

Zur News

MacLife.de: iTunes dreht Extrarunde - Software bleibt auf Windows erhalten

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

iTunes dreht Extrarunde: Software bleibt auf Windows erhalten. Am Mac hat Apple entschieden, nach 18 Jahren den Stecker zu ziehen. Das brachte den Chefredakteur der Mac Life schon dazu, einen Nachruf auf die Software zu verfassen. So ganz geht iTunes dann aber doch noch nicht in Rente. Denn noch hat Apple die Software für Windows-Nutzer im Portfolio und wird sie bis auf Weiteres auch für selbige weiter anbieten.

Zur News

stern.de: Apple geht den wichtigsten Schritt seit Jahren

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Auf seiner Messe WWDC hat Apple viel zu zeigen gehabt - und das neue iPhone-System iOS 13 war da nur eine Neuerung von vielen. Viel wichtiger war, dass Apple endlich einige große Baustellen anging. Und das sogar gleich mehrfach.

Zur News

ifun.de: iPadOS - Erweiterte Dateien-App und USB-Stick-Unterstützung

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Mit iPadOS bietet Apple künftig ein eigenes Betriebssystem für das hauseigene Tablet an. iPadOS bringt speziell auf den großen Bildschirm zugeschnittene Funktionen, die sich schwerpunktmäßig in neuen Fingergesten ausdrücken. Nutzer können seitlich Bereiche wie Widgets einblenden.

Zur News

Macwelt.de: Alle Neuerungen in iOS 13 und iPadOS

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Die Neuerungen für iOS 13 waren auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) ein großes Thema. Apple trennt nun strikt zwischen iOS für das iPhone und iPad, neben einem Darkmode können Sie sich auch auf komplett überarbeitete Apps freuen sowie über viele weitere Features.

Zur News

Giga.de: iOS 13 Kompatibilität - Diese iPhones und iPads schauen in die Röhre (Update)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Nicht alle iPhones und iPads, auf denen iOS 12 läuft, wird man auf iOS 13 aktualisieren können. Angeblichen Insider-Informationen zufolge unterstützt das im Herbst erscheinende System folgende Geräte nicht ...

Zur News

Giga.de: iOS 13 mit Dark Mode - Das iPhone bekommt eine dunkle Seite

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Er wurde lang erwartet: der Dark Mode für iPhone und iPad. Jetzt ist er da, Apple hat ihn auf der WWDC-Keynote 2019 vorgestellt. Hier kannst du sehen, wie er aussieht, und was es sonst noch an Neuheiten für die iOS-Geräte gibt.

Zur News

MacLife.de: iOS 13 - Diese coolen Funktionen führte Apple nicht vor

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Die WWDC gehört für Apple zu den größten Events des Jahres. Mit mittlerweile fünf Betriebssystemen hat das Unternehmen allerlei vorzustellen. Da wundert es nur wenig, dass man nicht in der Lage war auch nur ansatzweise alle Funktionen vorzustellen. Apple wendet daher regelmäßig einen kleinen Trick an, um die Vielfalt zu verdeutlichen und nicht genannte Features zumindest anzukündigen. Dazu zeigt man eine Folie mit sehr vielen Funktionen.

Zur News

MacLife.de: iPadOS - Maus-Unterstützung versteckt sich in den Bedienungshilfen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Seit einigen Wochen gab es das Gerücht, dass Apple mit iOS 13 das wohl größte Update für das iPad veröffentlichen und zahlreiche exklusive Funktionen einführen wird. Dies bewahrheitete sich bekanntlich nicht, da Apple kurzerhand mit iPadOS einfach ein neues Betriebssystem auf iOS-Basis ins Leben rief. Dieses erhält ein ebenfalls lange spekuliertes Feature, welches man auf der Bühne nicht vorstellte: die Unterstützung für USB-Mäuse.

Zur News

MacLife.de: Sidecar - iPad wird mit macOS Catalina & iPadOS zum Mac-Zweitdisplay

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Sidecar macht iPad zum Zweitdisplay | Wurde das Produkt eines Dritten zu Zeiten von Steve Jobs im Rahmen einer Keynote durch eine Apple-Eigenentwicklung obsolet, bezeichnete man diese als „gesteved“. Tim Cook steht dem Apple-Mitbegründer diesbezüglich nicht nach – schließlich lernte er bei Jobs persönlich: Neben Zykluskalendern ging es so zur WWDC 2019 beispielsweise auch Zweitbildschirmlösungen für das iPad an den Kragen, namentlich allen voran Luna und Duet Display.

Zur News

MacLife.de: iPadOS - Das iPad erhält ein eigenes Betriebssystem

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Nur etwa eine Stunde vor der heutigen WWDC-Keynote kam eine überraschende Nachricht, die man nur schwer glauben konnte. Nach nicht einmal zehn Jahren trennt Apple das iPhone vom iPad im Bezug auf das Betriebssystem. Das Apple-Tablet wird ab Herbst iPadOS verwenden. Dieses basiert natürlich auf iOS 13, stellt aber gleichzeitig eine deutliche Erweiterung dar. Wir haben alle wichtigen Fakten zum neuen Betriebssystem für Sie zusammengefasst.

Zur News

welt.de: Studie - Viele Kids nutzen Youtube zum Lernen für die Schule

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Schminktipps, Pannen-Videos und Youtube-Stars mit Millionen Abonnenten - viele Teenager und junge Leute können sich die Welt ohne Youtube gar nicht mehr vorstellen. Eine Studie zeigt jetzt: Sie nutzen die Plattform aber nicht nur zum Spaß, sondern gezielt auch zum Lernen.

Zur News

tagblatt.de: Die Schule der Zukunft

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

An der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe lernen Schüler schon mit viel digitaler Unterstützung. Das soll künftig im ganzen Land so sein. Ein Besuch. .......

Zur News

lkz.de: Projekt - Lehrer lernen digitales Lehren

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Das gemeinsame Projekt „Maked_digital“ der in der Professional School of Education (PSE) Stuttgart-Ludwigsburg zusammengeschlossenen Hochschulen hat sich in der neuen Förderrunde der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundes durchgesetzt.

Zur News

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok